Zwei Wanderer gehen über eine Hängebrücke

20.04.2016

Tag des Wanderns feiert Premiere

Allein in NRW führen über 20 Touren durch verschiedene Regionen

Autor: Silke Dames

Ein ganz besonderer bundesweiter Feiertag steht am 14. Mai 2016 erstmals an: Der Tag des Wanderns soll verschiedene Facetten dieser ursprünglichen Art der Fortbewegung in den Blickpunkt der Öffentlichkeit rücken. Über 200 Veranstaltungen in Deutschland sollen die Vielfalt des Themas verdeutlichen, darunter Gesundheitswanderungen, Geocaching-Touren Familienwanderungen. Aber auch Fachexkursionen wie Kurse zur Wegemarkierung oder Anleitungen zur Reparatur von Wanderhütten stehen im Programm.

In Bad Honnef zum Beispiel können Teilnehmer einer Achtsamkeitswanderung das Siebengebirge mit neue Augen sehen, in Wuppertal ein Stück auf dem Weg der Jakobspilger zurücklegen und von Hilchenbach aus startet eine Tour durch das Rothaargebirge, die über den Rothaarsteig zum Giller führt, wo über Pfingsten das Festival „Kultur Pur“ stattfindet.

Nach einem Beschluss der Mitgliederversammlung des Deutschen Wanderverbandes, der am 14. Mai des Jahres 1883 gegründet worden ist, soll der Tag des Wanderns ab jetzt jährlich an diesem Termin stattfinden. Zum Auftakt laden der Ausschuss für Tourismus des Deutschen Bundestages und der Deutsche Wanderverband am 12. Mai 2016 gemeinsam nach Berlin ein.

Weitere Infos sowie eine interaktive Karte mit allen Wanderungen finden sich im Netz.

Internet: www.tag-des-wanderns.de  

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

23.11.2021

Lust auf ein spannendes #Praktikum im #Tourismus, mit Einblicken in viele verschiedene Bereiche? Wir haben da eins… https://t.co/dtZhni9puE

Tourismus NRW auf Twitter folgen

10.11.2021

Beuys & Bike gewinnt renommierten Kulturmarken-Award

Zur Pressemitteilung

24.11.2021

Koalitionsvertrag: DTV sieht deutlichen Fortschritt für Tourismus

Zur Branchennews

18.11.2021

Gegenüber dem vergangenen Jahr sind die Gäste- und Übernachtungszahlen in #DeinNRW im September noch einmal deutlic… https://t.co/cH4YRTr34E

Tourismus NRW auf Twitter folgen

25.11.2021

Ampel-Koalitionsvertrag lässt für #Deutschlandtourismus hoffen: Mehr Koordination, mehr Austausch, Modernisierung,… https://t.co/gekOg6xSAr

Tourismus NRW auf Twitter folgen