12.08.2017

Tag des offenen Denkmals in NRW

Im September öffnen in ganz Deutschland rund 7.500 historische Baudenkmale, Parks und archäologische Stätten

Autor: Silke Dames

Am 10. September öffnen in ganz Deutschland rund 7.500 historische Baudenkmale, Parks oder archäologische Stätten ihre Türen für die Öffentlichkeit. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz in Bonn lädt als bundesweite Koordinatorin der Aktion erneut zum Tag des offenen Denkmals ein.

In diesem Jahr steht der Tag des offenen Denkmals unter dem Motto „Macht und Pracht“. Das Motto bezieht sich auf Denkmale, die weltliche und religiöse Machtverhältnisse abbilden: prächtige Schlösser, mächtige Kirchen, Patrizierhäuser mit aufwendigem Bauschmuck oder große historische Fabrikhallen. Es öffnen aber auch Denkmale ihre Türen, an denen sich Machtmissbrauch erklären lässt und solche, die an die Armut und Ohnmacht ihrer Zeit und Bewohner erinnern.

Das aktuelle bundesweite Programm ist ab sofort online. Alle teilnehmenden Denkmale einer Region sind dort aufgelistet und können nach Denkmalkategorien gesucht und gefunden werden. Über einen Merkzettel sind persönliche Denkmaltouren zusammenstellbar. Die mobile Nutzung vor Ort ermöglicht eine kostenfreie App.

Internet: www.tag-des-offenen-denkmals.de

PRESSEKONTAKT

IHR KONTAKT

Valeria Scalerandi

Referentin PR & Kommunikation FLOW.NRW & #urbanana
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -532
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

24.03.2020

Reiseland NRW digital erleben

Zur Pressemitteilung

02.04.2020

Corona-Kabinett beschließt Gutschein-Regelung

Zur Branchennews

02.04.2020

Toll, dass es an immer mehr Orten Lieferportale gibt, die Kunden und Gastronomen/Händler in der #Corona-Krise zusam… https://t.co/wg7cbpQEOh

Tourismus NRW auf Twitter folgen

31.03.2020

@nafets2 @pascal_dus Trotz allem wird auch aktuell im Hintergrund an vielen Themen weiter gearbeitet.

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

30.03.2020

Die Umfrage des DIHK zeigt vor allem für die Tourismusbranche ein dramatisches Bild: Praktisch 100 Prozent der Unte… https://t.co/WntoDDyvdh

Tourismus NRW auf Twitter folgen