Eines der NRW-Gastro-Zelte auf dem Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit in Kiel 2019

11.10.2019

Reiseland NRW präsentiert sich auf dem Tag der Deutschen Einheit

Stand lockt mit Reisetipps, VR-Erlebnissen, Kulinarik und Musik

Autor: Tonia Haag

Hunderttausende Menschen haben in Kiel den diesjährigen Tag der Deutschen Einheit gefeiert. Beim großen Bürgerfest präsentierte Tourismus NRW den Besuchern gemeinsam mit der Staatskanzlei, dem Sportland NRW und weiteren Partnern das Reiseland  Nordrhein-Westfalen. Unter anderem waren Vertreter aus Bonn, Wuppertal, Krefeld, Detmold, Düsseldorf sowie dem Münsterland/Münster und dem Ruhrgebiet am 2. und 3. Oktober auf dem Fest vertreten. Die offizielle Feier zum Tag der Deutschen Einheit findet seit 1990 in der Landeshauptstadt des Bundeslandes statt, das zu diesem Zeitpunkt den Vorsitz im Bundesrat innehat.

Um das Reiseland NRW auch in Kiel erlebbar zu machen, hatten Tourismus NRW und seine Partner nordrhein-westfälische Originale in ihrer traditionellen Kleidung mitgebracht, darunter Karnevalisten aus Köln, Kiepenkerle aus Münster und Bergleute aus dem Ruhrgebiet, die den Besuchern Geschichten aus ihrer Heimat erzählten. Außerdem konnten Besucher das Radrevier Ruhr an einer Fahrradstation mittels virtueller Realität in 3D erleben, in einer virtuellen Simulation mit einem Bob die Winterberger Bob- und Rodelbahn hinunterrasen oder sich im Fechten ausprobieren.

Gut angenommen wurden auch die neuen NRW-Gastro-Zelte, in denen nordrhein-westfälische Spezialitäten angeboten wurden. Im Festzelt sorgten zudem die Kölner Bands Kempes Feinest und Miljö für gute Stimmung. Zu den Besuchern zählten unter anderem NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und der Ministerpräsident des Gastgeberlandes Schleswig Holstein, Daniel Günther.

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

15.01.2021

Corona-Pandemie beschert auch NRW-Tourismus historischen Einbruch

Zur Pressemitteilung

15.01.2021

erste Hochrechnung für 2020 und aktuelle Beherbergungsstatistik Jan.-Nov. 2020

Zur Branchennews

15.01.2021

Den Einbruch der Gäste- und Übernachtungszahlen 2020 auch in #DeinNRW kann man historisch nennen: Die Gästezahlen f… https://t.co/VqELlV2rTn

Tourismus NRW auf Twitter folgen

12.01.2021

Achtung, Radler, Ihr seid gefragt! Der @FahrradClub ruft alle, die sich beteiligen möchten, dazu auf, für bis zu 1.… https://t.co/t2vmEdSuXT

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

08.01.2021

Hoffentlich geht es bald wieder aufwärts und wir können endlich wieder #Kultur genießen 🙏. @lwl_aktuell und… https://t.co/lPa6KE5cBC

Tourismus NRW auf Twitter folgen