29.06.2017

Start der Tour de France im Radfahrland Nummer eins

Die internationale Radsport-Elite kommt am Wochenende vom 1. und 2. Juli 2017 nach NRW.

Autor: Julie Sengelhoff

Düsseldorf, 29. Juni 2017. Am Wochenende vom 1. bis 2. Juli 2017 wird das weltgrößte Radrennen in Düsseldorf offiziell eröffnet. Nach dem Grand Départ  geht es weiter in andere NRW-Regionen. Bei den Feierlichkeiten in der Landeshauptstadt ist auch Tourismus NRW vertreten und wirbt gemeinsam mit Partnern für Kurzreisen nach Nordrhein-Westfalen.

Kein anderes deutsches Bundesland verfügt über ein solch weit vernetztes Radangebot wie NRW: Auf einem Radwegenetz, das sich über 14.000 Kilometer erstreckt, ist es möglich quer durchs Land zu touren. Am Wochenende vom 1. bis 2. Juli 2017 können sich Zuschauer der ersten und zweiten Etappe der Tour de France von NRW als Radfahrland überzeugen: Die internationalen Fahrer starten ihre Tour in Düsseldorf, durchqueren auf ihrer zweiten Etappe Richtung Frankreich das Neanderland, den Rhein-Kreis Neuss, Mönchengladbach und Aachen.

Der Grand Départ in Düsseldorf wird mit einem großen Fan-Fest begleitet:  Auf insgesamt sechs Eventflächen in der Stadt gibt es am ganzen Wochenende Programm wie Live-Übertragungen und Mitmachaktionen. Tourismus NRW präsentiert sich mit Partnern auf der „Reiseland NRW“-Meile unterhalb des Landtags. Besucher können sich beim Landesverband, der RadRegionRheinland sowie den Tourismusorganisationen aus dem Bergischen Land und dem Bergischen Städtedreieck, Bonn, Düsseldorf, der Eifel, Köln, dem Münsterland, dem Neanderland, dem Niederrhein, dem Ruhrgebiet, dem Sauerland, dem Siegerland und dem Teutoburger Wald über Kurzurlaube informieren. Besonders im Fokus stehen Angebote für Reisen mit dem Rad. Auf der „Reiseland NRW“-Meile werden darüber hinaus Kreativaktionen für Kinder und Gewinnspiele sowie abwechslungsreiches Bühnenprogramm u. a. mit Live-Auftritten der Kölner Band „The Höösch“ geboten.

Weitere Informationen zum Start der Tour de France in NRW gibt es hier:
www.letour-duesseldorf.de
www.neanderland.de
www.neuss.de
www.moenchengladbach.de
www.aachen.de

Informationen und Angebote für Kurzreisen mit dem Fahrrad in NRW finden sich unter www.dein-nrw.de.

IHR KONTAKT

Julie Sengelhoff

Pressesprecherin, Leiterin Redaktionsteam Social Media
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -512
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

10.01.2018

Großes Ausstellungsprojekt zum Thema "Kunst und Kohle" startet im Mai

Zur NRW-Tournews

17.11.2017

Kreative Ideen für den Städtetourismus in NRW: Sechs Gewinner der #urbanana-Awards stehen fest

Zur Pressemitteilung

16.01.2018

Das Reiseland NRW zu Gast in Utrecht

Zur Branchennews

16.01.2018

Wer sich zum QualitätsCoach ausbilden lassen möchte, kann das bald in Neuss und Paderborn tun! https://t.co/v9xdy8UJ0D #ServiceQ

Tourismus NRW auf Twitter folgen

15.01.2018

Aufgepasst bei der Bewerbung um einen MICE-Award! https://t.co/ubaqFskOC3

Tourismus NRW auf Twitter folgen

10.01.2018

Phantasialand und Kölner Dom zu Top-Reisezielen in Deutschland gekürt

Zur NRW-Tournews

12.01.2018

Neu auf der ITB: Der eTravel Start-up Day auf der eTravel World, bei dem junge Gründer mit ihren Unternehmen aus Eu… https://t.co/LuhPrfNc2L

Tourismus NRW auf Twitter folgen