Ein Mann hält Erde mit einer kleinen grünen Pflanze in der Hand. Ein Kind umgreift die Männerhände von unten.

25.04.2016

DTV legt Leitfaden für nachhaltige Destinationen vor

Broschüre enthält viele Praxistipps

Autor: Tonia Haag

Der Deutsche Tourismusverband (DTV) will den nachhaltigen Tourismus in Deutschland voranbringen. Unter dem Titel „Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus: Anforderungen, Empfehlungen, Umsetzungshilfen“ erschien nun erstmals ein Praxisleitfaden mit bundesweit anwendbaren Handlungsempfehlungen. Das 84-seitige kostenlose Standardwerk erklärt, was Tourismusverantwortliche in verschiedenen Aktionsebenen für die nachhaltige Ausrichtung ihrer Region tun können. Zur Unterstützung wird den Lesern ein praxistaugliches Kriterien-Set an die Hand gegeben, das nicht an bestimmte Zertifikate oder Labels gebunden ist.

Der Praxisleitfaden ist Ergebnis des Forschungsvorhabens „Kriterienentwicklung für nachhaltige Tourismusdestinationen in Deutschland“, das der DTV koordiniert. Gefördert wird das Projekt durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesumweltministeriums. Ein Fachbeirat begleitet das Projekt.

Der Leitfaden steht auf der Internetseite des DTV unter www.deutschertourismusverband.de zum Download bereit oder kann als gedruckte Broschüre beim DTV bestellt werden.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

04.05.2021

Das @Neandertal1 tut viel für die #Barrierefreiheit. Neuestes Angebot: ein inklusives Mobile Game durch die Ausste… https://t.co/wrCu3kWjuV

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.04.2021

Neue Reihe: NRWs elektronische Clubszene und Popkultur im Portrait

Zur Pressemitteilung

06.05.2021

DTV fordert einheitliche Öffnungen für Tourismus

Zur Branchennews

30.04.2021

Es gibt wieder frischen Lesestoff über #DeinNRW 😍. Diesmal dreht sich alles um junges Design, Architektur, Kunst un… https://t.co/wBlBQBHRON

Tourismus NRW auf Twitter folgen

05.05.2021

Ruhrgebiet und Fußball, das gehört untrennbar zusammen. @Ruhr_Tourismus will dieses Potenzial jetzt auch touristisc… https://t.co/fwBm44onvl

Tourismus NRW auf Twitter folgen