Dr. Heike Döll-König, Geschäftsführerin des Tourismus NRW, und zwei Herren des Sparkassenverbands halten ein Plakat zum Sparkassen-Tourismuspreis

20.06.2016

Sparkassenverband sucht wegweisende Tourismusprojekte

Tourismuspreis-Ausschreibung läuft bis August

Autor: Tonia Haag

Der Sparkassenverband Westfalen-Lippe lobt zum zweiten Mal den Sparkassen-Tourismuspreis aus. Hoteliers, Gastronomen, Entscheider aus der Tourismus- und Freizeitwirtschaft, Kulturschaffende, Tourismusbeauftragte und Kommunen aus Westfalen-Lippe können sich bis zum 10. August 2016 um die Auszeichnung bewerben. Eingereicht werden können Projekte in den Kategorien „Innovation“ und „Regionale Identität“. Außerdem wird ein Sonderpreis vergeben. Prämiert werden Projekte, die als Modell für eine weitere wegweisende Branchenentwicklung dienen können oder regionale Besonderheiten herausstellen.

Der Sparkassen-Tourismuspreis Westfalen-Lippe ist mit insgesamt 3.000 Euro und ergänzenden Preisen dotiert und wird am 12. Dezember in Schwerte vergeben. Die Bewerbungsunterlagen können ab dem 10. Mai unter www.s-tourismusbarometer-wl.eu abgerufen werden. Dort gibt es auch weitere Informationen.

Unter www.touristiker-nrw.de gibt es konstant eine Übersicht über laufende Wettbewerbe für die Tourismusbranche.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

21.06.2017

Ausgezeichnet: Nordeifel ist eine der nachhaltigsten Tourismusdestination Deutschlands

Zur NRW-Tournews

12.06.2017

Neue englische Szene-Guides durch #urbanana

Zur Pressemitteilung

22.06.2017

Beherbergungsstatistik: Überdurchschnittliches Wachstum im April

Zur Branchennews

22.06.2017

Österreich - Frankreich - Belgien: Der Grand Départ lässt das Interesse an Düsseldorfreisen ansteigen… https://t.co/K3o6J8yWiH

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.06.2017

Heute erstmals auf #Schalke: Die Auswertungstagung der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. #Reiseanalyse https://t.co/DeXu8QUFZi

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.06.2017

Neu: Bochum nutzt WhatsApp als touristischen Infokanal

Zur NRW-Tournews

22.06.2017

Best Practice: Bochum Marketing kommuniziert nun auch über #Whatsapp! @bochum_de

Tourismus NRW auf Twitter folgen