22.03.2017

Spargelsaison in NRW eröffnet

Rund 400 Spargelhöfe bearbeiten insgesamt etwa 3.700 Hektar

Autor: Silke Dames

Bleibt das Wetter sonnig und warm, wie vom Wetterdienst vorhergesagt, haben Spargelfans Grund zur Vorfreude: Die Spargelbauern beginnen Anfang April mit der Freiland-Ernte. Am 6. April 2017 eröffnet NRW-Landwirtschaftsminister Johannes Remmel die Spargelsaison in Nordrhein-Westfalen. Genießer finden das frische Gemüse auf rund 400 Spargelhöfen zwischen Niederrhein und der Region um Bonn sowie zwischen Teutoburger Wald und Münsterland. Mit einer Anbaufläche von etwa 3.700 Hektar (Stand 2016) ist das Bundesland Nordrhein-Westfalen eines der Hauptanbaugebiete für Spargel in Deutschland.

Verschiedenste Angebote sorgen für Spargelerlebnisse, die weit über den Teller hinausgehen. Am Niederrhein zum Beispiel können sich Besucher bei einem Schlemmertag im Spargeldorf Walbeck in die Geheimnisse dieses besonderen Gemüseanbaus einweihen lassen oder Land, Leute und Spargelhöfe auf einer Radtour näher kennenlernen.

Weitere Infos zu den genannten und weiteren Spargel-Erlebnismöglichkeiten, etwa zu speziellen Fahrten mit der letzten noch erhaltenen schmalspurigen Dampfkleinbahn in Nordrhein-Westfalen, finden sich im Netz.

Internet: www.dein-nrw.de/spargelgenuss  | www.spargelstrasse-nrw.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

12.08.2017

Schalke im Laufschritt: Neuer Sightrun führt durch Gelsenkirchen

Zur NRW-Tournews

01.08.2017

Ab sofort online: Digitales Trendmagazin über Mobilität im Tourismus

Zur Pressemitteilung

21.08.2017

Beherbergungsstatistik Januar bis Juni 2017

Zur Branchennews

22.08.2017

Der MICE-Markt der Zukunft ist in NRW: Die Zahl der Veranstaltungen und Teilnehmer wächst https://t.co/jT9EGJNi5Y

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.08.2017

Tolles Reiseland, tolle Zahlen: rund 11 Millionen Gästeankünfte wurden im ersten Halbjahr 2017 in #NRW gezählt https://t.co/OV026ZV1eO

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.08.2017

neueheimat.ruhr: Großprojektionen im Ruhrgebiet

Zur NRW-Tournews

18.08.2017

Gut sieht's aus in NRW, 7,4% Zuwachs bei den Ankünften im Vergleich zum Vorjahreszeitraum - Rekordverdächtig! https://t.co/COHkXzUT9M

Tourismus NRW auf Twitter folgen