Blick aus dem Fenster eines Bulli auf ein Feld

06.07.2018

Belgischer Blogger quizzt sich durch NRW

Social Traveler unterwegs im südlichen Nordrhein-Westfalen

Autor: Tonia Haag

Der belgische Blogger Bjorn Troch war auf Einladung des Tourismus NRW erneut auf Quiztour durch NRW. Auf seiner Reise vom 2. bis 6. Juli 2018 musste der Globetrotter, der sich selbst als Social Traveler bezeichnet, unterschiedliche Missionen erfüllen, um so die bereisten Regionen besser kennenzulernen. Kern seines Konzeptes ist es, zur Erfüllung der gestellten Aufgaben ausschließlich auf die Hilfe seiner Fans und Follower in den sozialen Netzwerken zurückzugreifen.

Auf seiner Tour erlebte Troch neben Bonn die Bergischen Drei, das Sauerland, Siegen-Wittgenstein und die Eifel. Zu seinen Aufgaben gehörte es unter anderem, mehr als 50 Fachwerkhäuser sowie Wisente zu finden und den meistbestiegenen Berg Europas zu erklimmen.

Im März war der Blogger bereits durch Aachen, das Bergische Städtedreieck, das Ruhrgebiet und das Münsterland sowie die Region Niederrhein gereist und hatte dort unterschiedliche Missionen erfüllt. Berichte über seine ersten Touren finden sich bereits auf der englischen und niederländischen Internetseite des Tourismus NRW unter www.nrw-tourism.com bzw. www.nrw-vakantie.nl. Weitere Berichte folgen.

Mit der Kooperation will Tourismus NRW die Markenbekanntheit von DeinNRW in Deutschland sowie in den Quellmärkten Niederlanden und Belgien steigern und neuen niederländischen und englischsprachigen authentischen Content für seine Website schaffen.

 

WEITERE INFORMATIONEN

04.05.2021

Das @Neandertal1 tut viel für die #Barrierefreiheit. Neuestes Angebot: ein inklusives Mobile Game durch die Ausste… https://t.co/wrCu3kWjuV

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.04.2021

Neue Reihe: NRWs elektronische Clubszene und Popkultur im Portrait

Zur Pressemitteilung

06.05.2021

DTV fordert einheitliche Öffnungen für Tourismus

Zur Branchennews

30.04.2021

Es gibt wieder frischen Lesestoff über #DeinNRW 😍. Diesmal dreht sich alles um junges Design, Architektur, Kunst un… https://t.co/wBlBQBHRON

Tourismus NRW auf Twitter folgen

05.05.2021

Ruhrgebiet und Fußball, das gehört untrennbar zusammen. @Ruhr_Tourismus will dieses Potenzial jetzt auch touristisc… https://t.co/fwBm44onvl

Tourismus NRW auf Twitter folgen