Kugel, auf der die Worte "Social Media" stehen

05.09.2016

Tourismus NRW legt Social-Media-Leitfaden auf

Online-Dokument gibt Tipps für Einsteiger und Fortgeschrittene

Autor: Tonia Haag

Was macht eine gute Social-Media-Arbeit aus? Eine Antwort ist gar nicht so leicht zu finden und kann von Unternehmen zu Unternehmen auch unterschiedlich ausfallen. Um überhaupt erst einmal einen Überblick über mögliche Kanäle zu bekommen, hat Tourismus NRW einen Social-Media-Leitfaden für Anfänger und Fortgeschrittene erstellt. Neben alten Bekannten wie Facebook, Twitter oder Youtube finden sich in dem Online-Dokument auch Kurzeinführungen in neuere Marketingkanäle wie WhatsApp oder Snapchat sowie ein Kapitel zum Thema Bewegtbild und Livestreaming.

Der Online-Leitfaden findet sich im Internet unter netzvitamine.atavist.com.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

28.08.2020

Kampagne #rauszeitlust: Großformatige Außenwerbung in mehreren Bundesländern gestartet

Zur Pressemitteilung

17.09.2020

Beherbergungsstatistik Jan.-Jul. 2020

Zur Branchennews

18.09.2020

Für gemischte Gefühle sorgt die Beherbergungsstatistik für Juli: Zwar konnten die Betriebe in NRW erstmals seit Beg… https://t.co/wNSQbM8weM

Tourismus NRW auf Twitter folgen

17.09.2020

Hergehört👂 und hingeschaut, 👀 bitte! Wir suchen innovative Angebote für den Städtetourismus in #DeinNRW: Noch bis 2… https://t.co/sjknHFnOFJ

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

16.09.2020

Unser erster Schritt auf dem polnischen Markt ist gemacht 😎: Auf dem Online-Reiseportal @fly4freepl haben wir eine… https://t.co/eNIa6u6L5a

Tourismus NRW auf Twitter folgen