18.04.2018

Skulpturenpark Waldfrieden zeigt Werke von Markus Lüpertz

„Der Tod, der bleiche Freier“ lautet der Titel der Schau

Autor: Silke Dames

Kunst, Natur und frische Luft bietet ein Besuch im Skulpturenpark Waldfrieden in Wuppertal. Hier hat der Bildhauer Tony Cragg einen historischen Park in ein Ausstellungszentrum für Skulpturen verwandelt. Die nächste Sonderausstellung liefert einen weiteren Grund für einen Besuch: Vom 28. April bis zum 5. August 2018 sind Werke von Markus Lüpertz zu sehen. Unter dem Titel „Der Tod, der bleiche Freier“ werden 19 Gipsskulpturen des Künstlers gezeigt.

Seit den 1970er Jahren lebt und arbeitet Tony Cragg in Wuppertal, wo seit 2006 eine Auswahl seiner Werke im Skulpturenpark Waldfrieden zu sehen ist. In dem 15 Hektar großen verwilderten Park werden immer wieder wechselnde Ausstellungen zu anderen internationalen Künstlern gezeigt.

www.skulpturenpark-waldfrieden.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

20.05.2020

Urlaub im eigenen Land: Erstmals gemeinsame Kampagne aller 16 Bundesländer

Zur Pressemitteilung

18.05.2020

Hygiene- und Infektionsschutzstandards fürs Gastgewerbe veröffentlicht

Zur Branchennews

02.06.2020

Gute Nachrichten aus dem Münsterland: Das Center for Literature auf Burg Hülshoff erhält Millionen-Förderung von Bu… https://t.co/UTfDNdkbWJ

Tourismus NRW auf Twitter folgen

28.05.2020

Ab übermorgen kehrt ein weiteres kleines Stück Normalität in unseren Alltag in #DeinNRW zurück: Unter anderem werde… https://t.co/ucVBwy1DvC

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

27.05.2020

@KLF_AC @WirtschaftNRW Genau

Tourismus NRW auf Twitter folgen