Skier im Schnee

30.11.2020

Ski- und Snowboardverbände appellieren an Politik

Inhaltliche Auseinandersetzung und Planungssicherheit gefordert

Autor: Tonia Haag

Deutsche Ski- und Snowboardverbände wehren sich in einem Offenen Brief an die Politik gegen vermehrte Forderungen nach einer europaweiten Schließung von Skigebieten. Bis dato fehle die inhaltliche Auseinandersetzung mit den in den vergangenen Monaten „detailliert ausgearbeiteten Hygiene- und Schutzmaßnahmen“ der am Skitourismus beteiligten Akteure wie Verbänden, Bergbahnen oder auch Hotels und Restaurants, monieren die Verbände.

„Die konkreten und einheitlichen Rahmenbedingungen für die Ausübung des Wintersports in diesen besonderen Zeiten, die in diesen Konzepten zu finden sind, beschreiben einen klaren Weg. Dies kann und darf von den politischen Verantwortlichen nicht ignoriert werden“, fordern Ski- und Snowboardverbände. Der Wintersport an sich sei nicht gleichzusetzen mit Party-Tourismus und Après-Ski-Events. Benötigt werde eine länderübergreifende Lösung, die für alle Beteiligten eine Planungssicherheit für die gesamte Wintersaison 2020/21 schaffe.

Ähnlich äußerten sich die Beteiligten eines Wintergipfels im sauerländischen Winterberg. Es bedürfe eines klaren Corona-Konzepts für die kommenden Wintermonate sowie langfristiger Strategien beim Thema Wintersport, Gastronomie, Handel und Hotellerie, hieß es.

Der gesamte Offene Brief der Verbände: www.bsv-ski.de

Pressemitteilung aus Winterberg: www.winterberg.de

WEITERE INFORMATIONEN

14.04.2021

Was Essen ausmacht? @UNESCOWelterbe, Industriekultur, Kunst und Kultur von Weltrang, ganz viel Grün und so viel meh… https://t.co/nttkBfwQLp

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.03.2021

Beuys & Bike: Auf dem Rad zum Jubilar

Zur Pressemitteilung

25.03.2021

Neues Reisemagazin stellt kulturelle Highlights in den Vordergrund

Zur Branchennews

13.04.2021

Düsseldorfer Musikgeschichte gibt's jetzt auch auf der Plattform Google Arts & Culture. Rein in die digitale Ausste… https://t.co/bYqhmsSSX8

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.04.2021

Radtouren kann man nie genug planen 🚴😍. 15 der schönsten Touren durch #DeinNRW gibt's samt Geheimtipps am Wegesrand… https://t.co/3hCKZZEASD

Tourismus NRW auf Twitter folgen