Im Vordergrund stehen viele Fachwerkhäuser vor einer Kirche. Dahiner ist Wald zu sehen.

13.06.2014

Siegerland-Wittgenstein präsentiert sich neu

Mit ihrer neuen bildreichen Internetseite stellt die Region ihre Vorzüge und Angebote vor

Autor: Tonia Haag

Mit einer neuen Internetseite will die Region Siegerland-Wittgenstein noch mehr Lust auf einen Urlaub im Südosten Nordrhein-Westfalens machen. Unter www.siegerland-wittgenstein-tourismus.de lädt der dortige Touristikverband dazu ein, die Region und ihre Services virtuell zu entdecken. In unterschiedlichen Rubriken werden unter anderem Wellness- und Tagungsmöglichkeiten vorgestellt. Auch Wanderer, Radler und Motorradfahrer werden fündig. Außerdem geben Tourismusexperten aus der Region Tipps zu unterschiedlichen Themen. Neben dem Endkundenbereich gibt es auch Informationen über den Touristikverband mit seinen Ansprechpartnern und Angeboten.

Doch nicht nur die Internetseite, auch das Logo wurde neu gestaltet.  Es zeigt nun neben dem Schriftzug „Siegerland-Wittgenstein in Südwestfalen“ einen Laub- und einen Nadelbaum, zwischen denen sich ein Weg hindurchschlängelt.

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

22.11.2017

Städtetourismus kreativ: Blick hinter die Kulissen der Modestadt Düsseldorf

Zur NRW-Tournews

17.11.2017

Kreative Ideen für den Städtetourismus in NRW: Sechs Gewinner der #urbanana-Awards stehen fest

Zur Pressemitteilung

22.11.2017

Pauschalreiserichtline: Was ändert sich für Organisationen und Betriebe?

Zur Branchennews

22.11.2017

Kooperationen, Servicequalität, Digitalisierung und Innovation - so geht es laut @dwif_Consulting erfolgreich weite… https://t.co/wd51XAjQUA

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.11.2017

Die Stadt Höxter plant, sich um die Ausrichtung der Landesgartenschau 2023 zu bewerben 🌵https://t.co/LKlqb4UnL6

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.11.2017

Eröffnungen, Jubiläen, Ausstellungen: Highlights 2018

Zur NRW-Tournews

21.11.2017

Es müssen nicht immer Weihnachtssterne sein! Beim China Light-Festival im Kölner Zoo leuchten Fische, Drachen und T… https://t.co/raUXOeqNjR

Tourismus NRW auf Twitter folgen