Computeranimation des Shoppingcenters in der Aachener Innenstadt

23.09.2015

Shopping XXL: Einkaufscenter eröffnet in Aachens Innenstadt

130 Shops, Restaurants und Cafés auf drei Etagen

Autor: Silke Dames

Aachens historische Innenstadt erhält ein hochmodernes Highlight: Am 28. Oktober 2015 eröffnet ein neues Shoppingcenter zentral in der Hauptfußgängerzone. Das Aquis Plaza bietet auf knapp 30.000 Quadratmetern Fläche 130 Shops, Restaurants und Cafés. Ein Bummel durch den Einkaufstempel lässt sich gut mit einer Sightseeing-Tour verbinden: Die Aachener Altstadt mit Dom, Rathaus und Elisengarten sowie vielen individuellen Geschäften ist bequem zu Fuß zu erreichen. Die Anreise ist mit eigenem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich: Das Shoppingcenter verfügt über 600 Parkplätze und liegt nur wenige Gehminuten vom Aachener Hauptbahnhof entfernt.

Das Einzugsgebiet zählt rund 1,2 Millionen Einwohner und erstreckt sich auf Regionen in Deutschland, Belgien und den Niederlanden. Das 290-Millionen-Euro-Projekt wird gemeinsam von ECE und STRABAG Real Estate realisiert.

Internet: www.aquis-plaza.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

15.10.2021

Und schon wieder eine Auszeichnung für das radrevier ruhr: Diesmal gab's den European Greenways-Award, der an beson… https://t.co/o9LV16Jjym

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.10.2021

Nordrhein-Westfalens kreative Metropolen mit neuen englischsprachigen Stadtmagazinen erkunden

Zur Pressemitteilung

18.10.2021

Beherbergungsstatistik Jan.-Aug. 2021

Zur Branchennews

14.10.2021

Ein herzlicher Glückwunsch nach Detmold ins LWL-Freilichtmuseum! Der 50. Geburtstag wurde dort sogar mit der Eröffn… https://t.co/JqJWRYKuAh

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.10.2021

Was wir in unserer Sommerferien-Umfrage schon gesehen hatten, bestätigen jetzt offizielle Zahlen: Es geht deutlich… https://t.co/a3scampcHI

Tourismus NRW auf Twitter folgen