Computeranimation des Shoppingcenters in der Aachener Innenstadt

23.09.2015

Shopping XXL: Einkaufscenter eröffnet in Aachens Innenstadt

130 Shops, Restaurants und Cafés auf drei Etagen

Autor: Silke Dames

Aachens historische Innenstadt erhält ein hochmodernes Highlight: Am 28. Oktober 2015 eröffnet ein neues Shoppingcenter zentral in der Hauptfußgängerzone. Das Aquis Plaza bietet auf knapp 30.000 Quadratmetern Fläche 130 Shops, Restaurants und Cafés. Ein Bummel durch den Einkaufstempel lässt sich gut mit einer Sightseeing-Tour verbinden: Die Aachener Altstadt mit Dom, Rathaus und Elisengarten sowie vielen individuellen Geschäften ist bequem zu Fuß zu erreichen. Die Anreise ist mit eigenem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich: Das Shoppingcenter verfügt über 600 Parkplätze und liegt nur wenige Gehminuten vom Aachener Hauptbahnhof entfernt.

Das Einzugsgebiet zählt rund 1,2 Millionen Einwohner und erstreckt sich auf Regionen in Deutschland, Belgien und den Niederlanden. Das 290-Millionen-Euro-Projekt wird gemeinsam von ECE und STRABAG Real Estate realisiert.

Internet: www.aquis-plaza.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

16.01.2019

Neue Welten im Museum Folkwang

Zur NRW-Tournews

19.12.2018

#urbanana-Awards werden 2019 zum zweiten Mal vergeben: Neue Ideen für städtetouristische Projekte gesucht

Zur Pressemitteilung

14.01.2019

Reiseland NRW präsentiert sich auf der Vakantiebeurs

Zur Branchennews

21.01.2019

Wir schließen uns an und sagen ebenfalls: #JazuWeltoffenheit! https://t.co/qu4vlJb9Mn

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.01.2019

Heute beginnt die Tour #CIMscoutNRW durch das Tagungsland NRW. Startpunkt ist der #Alpenpark in #Neuss im Hotel Fir… https://t.co/r9mMU1cSHu

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.01.2019

Neuer Qualitätsweg im Teutoburger Wald ausgezeichnet

Zur NRW-Tournews

21.01.2019

So düster ist er normalerweise nicht, unser @Veit_Lawrenz 😂. Aber es ist ja noch früh. Wir sind jedenfalls gespannt… https://t.co/mCH8FCkMF4

Tourismus NRW auf Twitter folgen