Computeranimation des Shoppingcenters in der Aachener Innenstadt

23.09.2015

Shopping XXL: Einkaufscenter eröffnet in Aachens Innenstadt

130 Shops, Restaurants und Cafés auf drei Etagen

Autor: Silke Dames

Aachens historische Innenstadt erhält ein hochmodernes Highlight: Am 28. Oktober 2015 eröffnet ein neues Shoppingcenter zentral in der Hauptfußgängerzone. Das Aquis Plaza bietet auf knapp 30.000 Quadratmetern Fläche 130 Shops, Restaurants und Cafés. Ein Bummel durch den Einkaufstempel lässt sich gut mit einer Sightseeing-Tour verbinden: Die Aachener Altstadt mit Dom, Rathaus und Elisengarten sowie vielen individuellen Geschäften ist bequem zu Fuß zu erreichen. Die Anreise ist mit eigenem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich: Das Shoppingcenter verfügt über 600 Parkplätze und liegt nur wenige Gehminuten vom Aachener Hauptbahnhof entfernt.

Das Einzugsgebiet zählt rund 1,2 Millionen Einwohner und erstreckt sich auf Regionen in Deutschland, Belgien und den Niederlanden. Das 290-Millionen-Euro-Projekt wird gemeinsam von ECE und STRABAG Real Estate realisiert.

Internet: www.aquis-plaza.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

22.07.2021

Angesichts der Hochwasserkatastrophe informieren wir auf unserem Branchenportal über die aktuelle Lage im Land sowi… https://t.co/SDPLLUzRLr

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.07.2021

Bundesweite Sommerkampagne für das Reiseland NRW geht an den Start

Zur Pressemitteilung

22.07.2021

Fashion-Festival „Strike a pose“ bringt mit Destinationspartner urbanana die rheinische und internationale Kunst- und Modeszene nach Nordrhein-Westfalen

Zur Branchennews

20.07.2021

Wegen des anhaltenden Lockdowns lagen die Gäste- und Übernachtungszahlen in #DeinNRW auch im Mai wieder deutlich un… https://t.co/3CJ6qVwfcL

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.07.2021

⚠ @DEHOGA_NRW, @deutschetelekom und Bundesverband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft haben unter 0800/9886071 H… https://t.co/d4Jrko1qME

Tourismus NRW auf Twitter folgen