Außenansicht des Globe Theaters in Neuss, das nach dem englischen Vorbild errichtet wurde.

16.03.2016

Shakespeare Festival Neuss: Drama, Varieté und Zauberei

Filmreihe zum 400. Todestag des Dichters am 23. April wird an Originalschauplätzen der Werke gedreht

Autor: Silke Dames

William Shakespeare ist am Niederrhein auch 400 Jahre nach seinem Tod noch sehr lebendig: Vom 27. Mai bis zum 25. Juni 2016 sind seine Stücke beim Shakespeare Festival im Globe Neuss zu sehen. 43 Veranstaltungen in 14 verschiedenen Produktionen von Compagnien aus Deutschland, England und Frankreich stehen im Programm. Unter dem Motto „Shakespeare and beyond“ spürt das Festival der Wirkung nach, die die Stoffe und Motive des Dichters bei jüngeren Autoren und anderen Medien ausgelöst haben.

Gleich zum Festivalbeginn heißt es zum Beispiel „Shakespeare goes Varieté“. Mit verschiedensten Elementen wie Poetry Slam, Kammermusik und Zauberei lassen unterschiedliche Künstler den Dramatiker im Jubiläumsjahr hochleben. Woody Allens Film „Eine Mittsommernachts-Sex-Komödie“ kommt ebenso auf die Bühne wie „Maria Stuart“ von Friedrich Schiller. Zu sehen ist auch eine kleine Filmreihe, die das Globe London zum 400. Todestag von William Shakespeare am 23. April 2016 produziert, und die an den Originalschauplätzen von Shakespeares Werken gedreht werden.

Internet: www.shakespeare-festival.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

12.05.2021

Lust auf kleine Abenteuer und Fluchten aus dem Alltag? @deinsauerland hat eine Kampagne gestartet, in der genau sol… https://t.co/szsAgZEHa4

Tourismus NRW auf Twitter folgen

14.05.2021

Interaktives Medienkunstprojekt verbindet urbane und virtuelle Räume in Nordrhein-Westfalen

Zur Pressemitteilung

06.05.2021

DTV fordert einheitliche Öffnungen für Tourismus

Zur Branchennews

11.05.2021

Die Liste mit Naturangeboten in #DeinNRW, bei denen man Abstand halten kann, ist wieder länger geworden 😊😍: Am… https://t.co/aKa3eqpKcl

Tourismus NRW auf Twitter folgen

14.05.2021

#DeinNRW hat einen neuen Fernwanderweg 😍! Zwischen Niederrhein und @Muensterland geht's auf 150 Kilometern quer dur… https://t.co/BFI5QNLFIz

Tourismus NRW auf Twitter folgen