06.12.2017

Seit dem Mittelalter immer wieder neu: Karneval in NRW

Spezielle Museen bieten ganzjährig Programm

Autor: Silke Dames

Seit dem 11.11.2017 laufen sich die Narren in Nordrhein-Westfalen warm, kreieren Kostüme und besuchen Sitzungen. Spätestens ab Weiberfastnacht am 8. Februar 2018 haben sie dann auf den Straßen und in den Kneipen selbst ihren großen Auftritt, bevor an Aschermittwoch wieder alles vorbei ist. Ein aktuelles Themenpaket stellt unter www.touristiker-nrw.de neue und sehr alte Traditionen des jecken Treibens sowie eine Sammlung von ganzjährig geöffneten Pilgerstätten für Karnevalsfans vor.

 

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

19.02.2020

Einladung zur Talkrunde auf der ITB Berlin 2020: NRW-Tourismus zwischen Rekorden und Herausforderungen / Beethovenjubiläum: Ganz NRW wird zum Musikland

Zur Pressemitteilung

19.02.2020

Einladung zur Talkrunde auf der ITB Berlin 2020: NRW-Tourismus zwischen Rekorden und Herausforderungen / Beethovenjubiläum: Ganz NRW wird zum Musikland

Zur Branchennews

26.02.2020

Heute startet in Essen die Reise + Camping, die größte Urlaubsmesse NRWs, natürlich auch mit vielen Tipps und Inspi… https://t.co/aib6oq8VWs

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.02.2020

Nicht nur Karneval ist für uns ein Grund zum feiern! Das zehnte Rekordjahr in Folge bei den meldepflichtigen Beherb… https://t.co/f5ARa5GaqA

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

20.02.2020

Helau und Alaaf! Auf geht's in die tollen Tage! 🎉🍬🎊 📸 Tourismus NRW e. V. https://t.co/Be0o6vfpmE

Tourismus NRW auf Twitter folgen