16.12.2015

Schwerter Kleinkunstwochen feiern ihre 60. Auflage

Am 15. April wird der Schwerter Kleinkunstpreis verliehen

Autor: Silke Dames

„Grenzgänger & Querdenker“ ist vom 20. Februar bis 19. Mai 2016 das Motto der Schwerter Kleinkunstwochen. An acht Abenden stehen in der Rohrmeisterei Künstler wie Eckart von Hirschhausen und Schauspieler Axel Prahl („Tatort“) auf der Bühne. Letzterer wirft mit seinem Inselorchester einen musikalischen „Blick aufs Mehr“.

Am 15. April 2016 wird der Schwerter Kleinkunstpreis verliehen. Er geht an ein bunt gemischtes Quintett, bestehend aus Herrn Niels, dem Comedy Duo WallStreetTheatre, Christian Lindemann und Lioba Albus, die sich bei den Kleinkunstwochen 2015 zu einem einmaligen „ComedyNightMix“ zusammengefunden hatten.

Internet: www.kuwebe.de

PRESSEKONTAKT

Kulturbüro Schwerte, Welttheater der Straße

Heike Pohl

02304 / 104 811

E-Mail: Heike.pohl@kuwebe.de

WEITERE INFORMATIONEN

12.08.2017

Schalke im Laufschritt: Neuer Sightrun führt durch Gelsenkirchen

Zur NRW-Tournews

01.08.2017

Ab sofort online: Digitales Trendmagazin über Mobilität im Tourismus

Zur Pressemitteilung

17.08.2017

Meeting- & EventBarometer 2016: NRW verzeichnet Aufwärtstrend

Zur Branchennews

18.08.2017

Mit den Newslettern von Tourismus NRW auf dem Laufenden bleiben - so einfach kann das sein: https://t.co/0PbyFtx53C

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.08.2017

Warum fahren Deutsche in den Urlaub? Die @GfK Weiß es: https://t.co/6AvqoipPLs

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.08.2017

neueheimat.ruhr: Großprojektionen im Ruhrgebiet

Zur NRW-Tournews

17.08.2017

Warum fahren Deutsche in den Urlaub? die @GfK weiß es: https://t.co/6Avqoi8eTU

Tourismus NRW auf Twitter folgen