16.12.2015

Schwerter Kleinkunstwochen feiern ihre 60. Auflage

Am 15. April wird der Schwerter Kleinkunstpreis verliehen

Autor: Silke Dames

„Grenzgänger & Querdenker“ ist vom 20. Februar bis 19. Mai 2016 das Motto der Schwerter Kleinkunstwochen. An acht Abenden stehen in der Rohrmeisterei Künstler wie Eckart von Hirschhausen und Schauspieler Axel Prahl („Tatort“) auf der Bühne. Letzterer wirft mit seinem Inselorchester einen musikalischen „Blick aufs Mehr“.

Am 15. April 2016 wird der Schwerter Kleinkunstpreis verliehen. Er geht an ein bunt gemischtes Quintett, bestehend aus Herrn Niels, dem Comedy Duo WallStreetTheatre, Christian Lindemann und Lioba Albus, die sich bei den Kleinkunstwochen 2015 zu einem einmaligen „ComedyNightMix“ zusammengefunden hatten.

Internet: www.kuwebe.de

PRESSEKONTAKT

Kulturbüro Schwerte, Welttheater der Straße

Heike Pohl

02304 / 104 811

E-Mail: Heike.pohl@kuwebe.de

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

22.10.2020

Monocle-Beilage präsentiert NRW als attraktiven Lebensort und Reiseziel

Zur Pressemitteilung

20.10.2020

FLOW.NRW als Corona-Best-Practice-Beispiel

Zur Branchennews

21.10.2020

Wo sind die Kulturfans? Im @Muensterland-Kultur-Podcast „Mission Weißer Flamingo" geht es an besondere und unbekann… https://t.co/PF7XLCvDGB

Tourismus NRW auf Twitter folgen

19.10.2020

Die Römer-Lippe-Route ist ohnehin schon ein Highlight für Radfahrer, jetzt soll der Service noch weiter ausgebaut w… https://t.co/gOxpcBl0r7

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

16.10.2020

Im August sind die Übernachtungszahlen in den meldepflichtigen Beherbergungsbetriebe in #DeinNRW zwar weiter gestie… https://t.co/EiRRUFkro2

Tourismus NRW auf Twitter folgen