Zwei Wanderer gehen über eine Hängebrücke

07.09.2016

Sauerland-Waldroute und Rothaarsteig als Qualitätswege ausgezeichnet

Insgesamt verlaufen jetzt 21 der zertifizierten Wanderstrecken ganz oder zum Teil durch Nordrhein-Westfalen

Autor: Silke Dames

Nordrhein-Westfalen hat ab sofort zwei weitere Qualitätswanderwege zu bieten: Der Deutsche Wanderverband hat die Sauerland-Waldroute und den Rothaarsteig auf der Messe TourNatur in Düsseldorf  mit dem Siegel „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet.

Die 240 Kilometer lange Sauerland-Waldroute durchquert die namensgebende Region von Iserlohn bis nach Marsberg, fast die Hälfte des Weges führt durch den Naturpark Arnsberger Wald. Der auch „Weg der Sinne“ genannte Rothaarsteig führt über 154 Kilometer von Brilon im Sauerland auf dem Kamm des Rothaargebirges über das Wittgensteiner- und Siegerland bis nach Dillenburg vorbei an Waldskulpturen, Waldsofas und schönen Aussichtspunkten. Er war bisher mit einem anderen Siegel zertifiziert, hat sich nun aber zwecks Übersichtlichkeit dem in der Region verbreiteten Qualitäts-Check angeschlossen.

Um das Prädikat des Deutschen Wanderverbands zu erhalten, müssen Wege zum Beispiel landschaftlich und kulturell abwechslungsreich und naturbelassen sein sowie eine perfekte Markierung besitzen. Das Zertifikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ wird für den Zeitraum von drei Jahren vergeben. Danach muss die Wegequalität erneut geprüft werden. So sind der Bergische Panoramaweg, der Natursteig Sieg,  der Sauerland-Höhenflug, der Veischeder Sonnenpfad sowie drei Eifel-Erlebnisschleifen jetzt zum zweiten Mal zertifiziert, der Eggeweg bereits  zum fünften Mal ausgezeichnet worden.

Damit gibt es deutschlandweit 155 Wanderwege mit dem Zertifikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“, 21 davon verlaufen ganz oder zum Teil durch Nordrhein-Westfalen.

Internet: www.sauerland-waldroute.de | www.rothaarsteig.de| www.wanderbares-deutschland.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

11.07.2018

Ausstellung im Industriemuseum Henrichshütte lässt Hochofen sprechen

Zur NRW-Tournews

11.07.2018

Einladung zur Sneak-Preview: „Sound of #urbanana” – popkulturelle Streifzüge durch Köln, Düsseldorf und das Ruhrgebiet

Zur Pressemitteilung

13.07.2018

Neues Trendmagazin rückt Barrierefreiheit in den Fokus

Zur Branchennews

16.07.2018

Deutschlands coolster Tagungsraum ist in #Düsseldorf! Die @Lindner_Hotels haben die Abstimmung von @meintophotel ge… https://t.co/mMMwcaUdzW

Tourismus NRW auf Twitter folgen

13.07.2018

Dank an @MiRimPott, @SchauspielEssen, @DOtourismus, @VisitKoeln, @VisitDusseldorf, @muenster_de, @Ruhr_Tourismus,… https://t.co/l3zyy4LEiG

Tourismus NRW auf Twitter folgen

11.07.2018

Ferienanlage auf Vogelsang geplant

Zur NRW-Tournews

13.07.2018

Wir sind schon ein wenig stolz 😊. Unser neues Trendmagazin ist online. Diesmal geht’s um #Barrierefreiheit im… https://t.co/6uqJZzKhXw

Tourismus NRW auf Twitter folgen