Die Bruchhauser Steine liegen oberhalb von Bruchhausen auf dem 727 m hohen Istenberg. Die vier großen Porphyrfelsen sind Eckbastionen einer großen vorgeschichtlichen Befestigung. Heute sind sie ein beliebtes Besuchsziel mit einer atemberaubende Aussicht über weite Teile des Sauerlandes.

07.08.2017

Sauerland-Rothaargebirge Nature Park gets new information centres

Hemer, Meinerzhagen, Bad Berleburg, Burbach, Lennestadt-Kirchhundem and Medebach are new starting points for visits.

Autor: Julia Bauer

Overall, six information centres will be available to visitors from 2018 as starting points for excursions to North Rhine-Westphalia’s most recent nature park. In Hemer, Meinerzhagen, Bad Berleburg, Burbach, Lennestadt-Kirchhundem and Medebach, exhibitions will be created which present both the different special regional features and the nature park as a whole. The information centre in Burbach, for example, will focus on “traditional crafts”, and in keeping with the theme will be housed in a former bailiwick. The individual information centres will open in succession from the spring of 2018 onwards.

The Sauerland-Rothaargebirge nature park, which was founded in 2015, covers the areas of the former Homert, Ebbegebirge and Rothaargebirge nature parks, with other areas added from the Olpe and Siegen-Wittgenstein, Märkisches Kreis and Hochsauerlandkreis regions. With an area of 3,836 square kilometres, it is the largest nature park in North Rhine-Westphalia and the second largest in Germany after the “Naturpark Südschwarzwald” (the Southern Black Forest nature park).

Its highlights for tourists include the Rothaarsteig hiking trail, the Attahöhle cave and the Bruchhauser Steine rocks near Olsberg, which are the first certified national nature monument in North Rhine-Westphalia.

Internet: www.naturpark-sauerland-rothaargebirge.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

17.01.2018

Wuppertal vom Wasser aus entdecken

Zur NRW-Tournews

17.01.2018

Aachener Printe für weltweite Kampagne als NRW-Spezilität ausgewählt

Zur Pressemitteilung

17.01.2018

Die Aachener Printe repräsentiert NRW

Zur Branchennews

17.01.2018

Die ehemalige Kokerei wird zumindest für's Auge wieder in Betrieb genommen - mit Lichtinstallationen auf dem Denkma… https://t.co/uAQ8xjvrDX

Tourismus NRW auf Twitter folgen

17.01.2018

...Sind wir nicht alle ein Bisschen Printe? @AachenTourist https://t.co/woKFAcgPd8

Tourismus NRW auf Twitter folgen

17.01.2018

Nicht nur für Nerds: Skurrile Relikte der Computergeschichte

Zur NRW-Tournews

16.01.2018

Wer sich zum QualitätsCoach ausbilden lassen möchte, kann das bald in Neuss und Paderborn tun! https://t.co/v9xdy8UJ0D #ServiceQ

Tourismus NRW auf Twitter folgen