Eine Gruppe Wanderer vor dem Bergpanorama im Sauerland

14.09.2016

Sauerland ist Gastgeber für Deutschen Wandertag 2019

Neben Wanderern sollen auch andere Aktiv-Zielgruppen angesprochen werden

Autor: Silke Dames

Das Sauerland wird einmal mehr zum Eldorado für Wanderer: Vom 3. bis 8. Juli 2019 ist die Region Gastgeber für den 119. Deutschen Wandertag. Die Mitgliederversammlung des Deutschen Wanderverbandes hat den Sauerländische Gebirgsverein (SGV) und seine Partner, die Städte Schmallenberg und Winterberg, mit der Ausrichtung beauftragt. 10.000 Gäste werden zu dem Event erwartet.

Der SGV war in seiner 125-jährigen Geschichte bereits sechs Mal Ausrichter des Deutschen Wandertags: 1900 fand das Treffen in Hagen statt, 1951 in Iserlohn, 1965 in Krefeld, 1971 in Siegen, 1990 in Arnsberg und zuletzt 2001 wieder in Iserlohn. Mit dem Deutschen Wandertag 2019 sollen erstmals neben Wanderern auch andere Aktiv-Zielgruppen angesprochen werden.

Internet: www.newsroom-winterberg.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

28.07.2021

Neuheit in @nettetal_de am #Niederrhein: Dort hat ruf Jugendreisen seinen ersten Friendsclub in Deutschland eröffne… https://t.co/9jnc2hHy1C

Tourismus NRW auf Twitter folgen

28.07.2021

Niedergermanischer Limes von der UNESCO als Welterbe ausgezeichnet

Zur Pressemitteilung

29.07.2021

Soforthilfe für Museen und Bestandsaufnahme durch LWL

Zur Branchennews

22.07.2021

⚠ @DEHOGA_NRW, @deutschetelekom und Bundesverband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft haben unter 0800/9886071 H… https://t.co/d4Jrko1qME

Tourismus NRW auf Twitter folgen

29.07.2021

#DeinNRW hat ein neues @UNESCOWelterbe 😍 Der Niedergermanische Limes, eine insgesamt etwa 400 Kilometer lange, so… https://t.co/QI6lnSqjaJ

Tourismus NRW auf Twitter folgen