Der schwarz gekleidete Künstler steht im hellen Sonnelicht auf einer Brücke

25.02.2015

Ruhrfestspiele haben ein Rendezvous mit Juliette Binoche

Frankreich und seine Stars stehen im Mittelpunkt des renommierten Theaterfestivals

Autor: Silke Dames

Frankreich steht im Mittelpunkt des renommierten Theaterfestivals in und um Recklinghausen. Vom 1. Mai bis 14. Juni 2015 stehen neben Klassikern wie Molière, Eugène Labiche, Gustave Flaubert und Émile Zola auch zeitgenössische Autoren wie Bernard-Marie Koltès und Yasmina Reza im Fokus des Programms. Hochkarätige französische Schauspielgrößen wie Juliette Binoche, Michel Piccoli, Hervé Pierre und André Marcon bringen die Theaterkunst ihres Heimatlandes auf die Bühne. Darüber hinaus sind prominente Schauspieler aus anderen Ländern zu sehen, darunter Jane Birkin, Isabella Rossellini, Ute Lemper, Nina Hoss, Corinna Harfouch und Wolfram Koch.

Unter dem Dach der Festspiele zeigt das „Fringe Festival“ vom 12. Mai bis 6. Juni 2015 schräge und schrille Produktionen der freien Theaterszene. 25 Ensembles aus elf Ländern zeigen Pantomime, Figurentheater, Artistik, Clownerie, Percussion und Jazz.

Das diesjährige Festival unter dem Titel „Tête-à-tête. Ein dramatisches Rendezvous mit Frankreich“ präsentiert mit insgesamt 110 Projekten in 317 Aufführungen und 17 Spielstätten so viele Produktionen wie nie zuvor.

Internet: www.ruhrfestspiele.de

 

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

04.03.2021

Tourismus NRW schlägt Alarm: Kahlschlag in Tourismusbranche droht

Zur Pressemitteilung

04.03.2021

ruf Jugendreisen setzt vermehrt auf Reisen ins eigene Land

Zur Branchennews

05.03.2021

Nächste Woche geht's los mit der digitalen @ITB_Berlin. Wir freuen uns auf spannende Gespräche an unserem Stand und… https://t.co/2nYERddFKS

Tourismus NRW auf Twitter folgen

04.03.2021

Eine Perspektive gibt's auch nach den neuen Bund-Länder-Beschlüssen nicht für den Tourismus. Jetzt droht ein nie ge… https://t.co/OyTAiCPxT1

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

03.03.2021

@WahlheimatRuhr @Ruhr_Tourismus Zu den genauen Kriterien müsste sicherlich das @capitalMagazin etwas sagen können.

Tourismus NRW auf Twitter folgen