360-Grad-Panorama-Aufnahme des Ehrenhofs auf dem Welterbe Zollverein

12.10.2015

Ruhr Tourismus baut Zusammenarbeit mit Verkehrsverbund aus

Zusammenarbeit soll Tourismus und ÖPNV stärken

Autor: Tonia Haag

Um Freizeit- und Tourismusangebote noch bekannter zu machen, baut Ruhr Tourismus (RTG) seine Kooperation mit dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) aus. Unter anderem stellt der Tourismusverband dem VRR für seinen Newsletter Informationen zu Freizeittipps zur Verfügung. Zugleich verlinkt er bei seinen Freizeittipps der Ruhr.Topcard auf die VRR-Fahrplanauskunft. Das Angebot des öffentlichen Personennahverkehrs als Alternative für die An- und Abreise soll damit stärker ins Bewusstsein gerückt werden.

Auch im Bereich Veranstaltungen wollen die beiden Partner ihre Zusammenarbeit ausbauen. Während der VRR bislang bereits in Großveranstaltungen wie die Extraschicht oder die Ruhr Games eingebunden war, treten Ruhr Tourismus und VRR nun auch bei Messen gemeinsam auf. In der vergangenen Woche präsentierten sie sich bereits zusammen auf dem fvw-Kongress in Essen. Weitere gemeinsame Messeauftritte sind geplant. Zudem soll der VRR als Premiumpartner der RTG-Plattform Ruhr.Meeting dienen. Langfristig ist auch ein gemeinsames Touristenticket mit Rabatten für Freizeit- und Kultureinrichtungen geplant.

Um den Tourismus und den ÖPNV-Verkehr in der Region weiter zu stärken, sind RTG und VRR auch für weitere Partner offen.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

22.11.2017

Städtetourismus kreativ: Blick hinter die Kulissen der Modestadt Düsseldorf

Zur NRW-Tournews

17.11.2017

Kreative Ideen für den Städtetourismus in NRW: Sechs Gewinner der #urbanana-Awards stehen fest

Zur Pressemitteilung

22.11.2017

Pauschalreiserichtline: Was ändert sich für Organisationen und Betriebe?

Zur Branchennews

22.11.2017

Kooperationen, Servicequalität, Digitalisierung und Innovation - so geht es laut @dwif_Consulting erfolgreich weite… https://t.co/wd51XAjQUA

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.11.2017

Die Stadt Höxter plant, sich um die Ausrichtung der Landesgartenschau 2023 zu bewerben 🌵https://t.co/LKlqb4UnL6

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.11.2017

Eröffnungen, Jubiläen, Ausstellungen: Highlights 2018

Zur NRW-Tournews

21.11.2017

Es müssen nicht immer Weihnachtssterne sein! Beim China Light-Festival im Kölner Zoo leuchten Fische, Drachen und T… https://t.co/raUXOeqNjR

Tourismus NRW auf Twitter folgen