Illuminierte Kohlenwäsche auf Zollverein. Hier ist seit 2010 das Ruhr Museum untergebracht.

15.01.2015

Ruhr Museum übertrifft eigene Erwartungen deutlich

250.000 Besucher kommen im Jahr an neuen Standort auf Zollverein

Autor: Tonia Haag

Fünf Jahre nach seiner Eröffnung hat das Ruhr Museum in Essen eine positive Bilanz gezogen. Im Durchschnitt seien pro Jahr 250.000 Besucher kommen, teilte das Museum mit. Ursprünglich war mit 150.000 Gästen im Jahr kalkuliert worden.

Das Ruhr Museum, das zuvor unter dem Namen Ruhrlandmuseum bekannt war, hatte zum Kulturhauptstadtjahr Ruhr.2010 auf dem Welterbe Zollverein eröffnet. Bis 2007 war es in der Essener Innenstadt untergebracht gewesen, musste jedoch dem Neubau des Museum Folkwang weichen. Mit Blick auf die Besucherzahlen haben sich Umzug und Umbenennung gelohnt: Gegenüber seinem alten Standort konnte das Ruhr Museum seine Gästezahlen verdreifachen.

Für die kommenden Jahre plant das Museum bereits neue große Publikumsausstellungen, um weiterhin viele Besucher anzulocken. So beginnt am 27. März die kulturhistorische Schau „Werdendes Ruhrgebiet. Spätantike und Frühmittelalter an Rhein und Ruhr“. 2016 folgt eine Ausstellung zur Musikgeschichte im Revier, für 2017 ist eine Schau zum 500. Jubiläumsjahr der Reformation geplant und 2018 heißt es anlässlich des Endes des Steinkohlebergbaus im Ruhrgebiet und in Gesamtdeutschland „Abschied von der Kohle“.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

20.02.2019

15 neue Radrouten fürs Ruhrgebiet vorgestellt

Zur NRW-Tournews

20.02.2019

Tourismus NRW auf der ITB: Neue Landestourismusstrategie und neue Entdecker-Kampagnen

Zur Pressemitteilung

19.02.2019

Reiseland NRW lockt Briten mit Stadt- und Outdoortipps

Zur Branchennews

28.01.2019

Schöne Übersicht vom @Tourismusblog zu den 25 digitalen Trends im Tourismus 2019: https://t.co/wpGXnCaJWo #Digitalisierung

Tourismus NRW auf Twitter folgen

25.01.2019

Das CIM-Scout-Team hat das Tagungsland NRW unter die Lupe genommen – und sie waren ziemlich beeindruckt, wenn man i… https://t.co/giQjbWCkqn

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.02.2019

Bonner Weg der Demokratie wird erweitert

Zur NRW-Tournews

24.01.2019

Bei der 12. OWL Kulturkonferenz am 12. Februar im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn wird die Frage diskutiert… https://t.co/58wZmYgrEB

Tourismus NRW auf Twitter folgen