Die weißen Fassaden der kleinen Burg spiegeln sich im Wasser

24.09.2014

Romantik in der Ritterburg

Besteckkünstler, Besenbinder und Schwertkämpfer kommen zum Jubiläumsfest

Autor: Silke Dames

Romantik und Ritterburg – dass das keine unvereinbaren Gegensätze sind, beweist die niederrheinische Burg Boetzelaer seit zehn Jahren. Seit 2004 haben Übernachtungsbesucher die Wahl zwischen zehn herrschaftlichen Gästezimmern, die sich auf Haupt- und Vorburg des historischen Gebäudekomplexes verteilen. Frühstück wird im Gewölbesaal serviert, im Winter bei prasselndem Kaminfeuer.

Mit einem Tag der offenen Tür feiert das Baudenkmal in Kalkar am 19. Oktober 2014 seine Eröffnung vor zehn Jahren. Handwerker wie Besteckkünstler, die aus mitgebrachtem Tafelsilber Schmuck herstellen, Metallschrauber, Seifenmacher, Töpfer, Korb- und Besenbinder geben auf dem Burggelände Kostproben ihres Könnens. Ein kleines Ritterlager ist auf der Burgwiese angesiedelt. Schwertkämpfer tragen historische Kämpfe aus.

Seit über 750 Jahren steht die Burg in Kalkar-Appelorn und ist damit eine der ältesten und früher bedeutendsten Burgen im deutsch-niederländischen Grenzraum. Über 500 Jahre lang wurde sie von der Familie von Boetzelaer bewohnt.

Internet: www.burgboetzelaer.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

22.07.2021

Angesichts der Hochwasserkatastrophe informieren wir auf unserem Branchenportal über die aktuelle Lage im Land sowi… https://t.co/SDPLLUzRLr

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.07.2021

Bundesweite Sommerkampagne für das Reiseland NRW geht an den Start

Zur Pressemitteilung

22.07.2021

Fashion-Festival „Strike a pose“ bringt mit Destinationspartner urbanana die rheinische und internationale Kunst- und Modeszene nach Nordrhein-Westfalen

Zur Branchennews

20.07.2021

Wegen des anhaltenden Lockdowns lagen die Gäste- und Übernachtungszahlen in #DeinNRW auch im Mai wieder deutlich un… https://t.co/3CJ6qVwfcL

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.07.2021

⚠ @DEHOGA_NRW, @deutschetelekom und Bundesverband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft haben unter 0800/9886071 H… https://t.co/d4Jrko1qME

Tourismus NRW auf Twitter folgen