24.09.2021

Tourismus NRW wirbt in Österreich für Reiseland Nordrhein-Westfalen

Autor: Lena Schräder

Bei der Österreich Roadshow der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) präsentierte der Verband am 21. und 22. September 2021 in Wien und Linz das Reiseland Nordrhein-Westfalen. Insgesamt 22 deutsche Partner brachten der österreichischen Reisebranche so ihre Destinationen näher. Unter den rund 70 Teilnehmenden waren Reiseveranstalter und ausgewählte Pressevertreter:innen, die sich in Workshops und Kleingruppen mit den Ausstellenden austauschen konnten. Tourismus NRW stellte auf diesem Wege u.a. das kürzlich ernannte UNESCO-Welterbe Niedergermanischer Limes vor und teilte mit den Anwesenden zahlreiche Tipps für die Programmplanung für die kommenden zwei Jahre.

Die Veranstaltung bot für Tourismus NRW eine passende Plattform, um seine Kontakte im österreichischen Markt zu stärken und zielgerichtet auf die Bedürfnisse des Marktes einzugehen sowie das große Potenzial in den Nachbarländern zu nutzen. Auch mit Blick auf das Recovery-Programm für den Incoming war es ein inspirierendes Event.

WEITERE INFORMATIONEN

21.10.2021

Die Spannung steigt! Zehn Projekte sind für den ersten @ADAC-Tourismuspreis in #DeinNRW, dessen Partner wir sind, n… https://t.co/ydLxMPz7SU

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.10.2021

Nordrhein-Westfalens kreative Metropolen mit neuen englischsprachigen Stadtmagazinen erkunden

Zur Pressemitteilung

18.10.2021

Beherbergungsstatistik Januar - August 2021

Zur Branchennews

18.10.2021

Was wir in unserer Sommerferien-Umfrage schon gesehen hatten, bestätigen jetzt offizielle Zahlen: Es geht deutlich… https://t.co/a3scampcHI

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.10.2021

#ReisenReisen hat eine wunderschöne neue Folge über #DeinNRW gemacht, über besondere (kulturelle) Entdeckungen in l… https://t.co/IZz5PMiFQC

Tourismus NRW auf Twitter folgen