21.04.2015

Rhein-Erft Tourismus mit neuer Website

Auch Flughafen Münster/Osnabrück überarbeitet Internetauftritt

Autor: Tonia Haag

Rhein-Erft Tourismus präsentiert sich in neuem digitalen Gewand: Über den Internetauftritt der Destination finden aktive und kulturinteressierte Gäste ebenso wie Familien und Geschäftsreisende nun durch einen Klick die passenden Angebote. Auf Anregung der Unternehmerschaft gibt es auch konkrete Tipps zur Abendgestaltung für Geschäftsreisende.

Neben dem zielgruppenorientierten Einstieg bietet die neue Internetseite auch thematische Einstiege über die Startseite. So weisen Piktogramme auf Rad- und Wanderwege, Schlösser und Burgen oder Gästeführungen im Rheinischen Braunkohlerevier hin.

Die neue Internetseite ist in responsivem Design gestaltet und damit auch mobil problemlos nutzbar. Zugleich bündelt sie Informationen für Endkunden und Journalisten und liefert Informationen über den Tourismusverband des Rhein-Erft-Kreises. Die Seite ist auf Deutsch und Englisch verfügbar.

Auch Flughafen Münster/Osnabrück mit neuem Internetauftritt

Auch der Flughafen Münster/Osnabrück präsentiert sich im Internet neu: Eigenen Angaben zufolge werden Informationen nun kompakter dargestellt. Viele Informationen wie Abflüge und Ankünfte finden Nutzer zudem bereits auf der Startseite. Neben Endkunden können sich auch Journalisten über den komplett überarbeiteten Internetauftritt informieren. In der Rubrik „Business“ finden Geschäftspartner zudem Angaben etwa zu Veranstaltungsräumen oder Werbemöglichkeiten.

Die Seite ist auf Deutsch, Englisch und Niederländisch verfügbar und auch für die mobile Nutzung optimiert. Um den Zugriff am Flughafen selbst zu erleichtern, bietet der Airport Fluggästen und Besuchern kostenloses WLAN im Flughafenterminal an.

Internet: www.rhein-erft-tourismus.de | www.fmo.de

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

11.07.2018

Ausstellung im Industriemuseum Henrichshütte lässt Hochofen sprechen

Zur NRW-Tournews

11.07.2018

Einladung zur Sneak-Preview: „Sound of #urbanana” – popkulturelle Streifzüge durch Köln, Düsseldorf und das Ruhrgebiet

Zur Pressemitteilung

13.07.2018

Neues Trendmagazin rückt Barrierefreiheit in den Fokus

Zur Branchennews

16.07.2018

Gute Neuigkeiten! Der Bund stellt 7,5 Mio. Euro für die Sanierung des @Gasometer_OB zur Verfügung. Die Sanierung is… https://t.co/rscwqTc6Fh

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.07.2018

Deutschlands coolster Tagungsraum ist in #Düsseldorf! Die @Lindner_Hotels haben die Abstimmung von @meintophotel ge… https://t.co/mMMwcaUdzW

Tourismus NRW auf Twitter folgen

11.07.2018

Ferienanlage auf Vogelsang geplant

Zur NRW-Tournews

13.07.2018

Dank an @MiRimPott, @SchauspielEssen, @DOtourismus, @VisitKoeln, @VisitDusseldorf, @muenster_de, @Ruhr_Tourismus,… https://t.co/l3zyy4LEiG

Tourismus NRW auf Twitter folgen