18.06.2019

Renommierte Instagram-Fotografen touren durch Nordrhein-Westfalen

Die Kooperation mit den „German Roamers“ ist Teil der neuen Imagekampagne „One Night Stand – Deine Nacht mit NRW“.

Autor: Julie Sengelhoff

Düsseldorf, 18. Juni 2019. Ab heute reisen sechs Mitglieder des Instagram-Kollektivs German Roamers durch Nordrhein-Westfalen. Die jungen Fotografen berichten aus neun Regionen des Landes, fotografieren und teilen ihre Eindrücke mit ihrer großen Community auf Instagram unter www.instagram.com/germanroamers.

Die German Roamers sind ein Zusammenschluss von jungen Fotografen, die sich auf Natur- und Outdoor-Fotografie spezialisiert haben. Auf Instagram gehören sie in ihrem Segment zu den einflussreichsten und reichweitenstärksten Fotografen in Deutschland.

Erstmals arbeitet Tourismus NRW nun als einer der ersten deutschen Tourismusverbände mit dem Kollektiv zusammen. „Neben neuartigem Bildmaterial und moderner Berichterstattung in sozialen Medien erhoffen wir uns durch die Kooperation weitere Fans für das Reiseland NRW in einer jungen fotoaffinen Zielgruppe – denn NRW ist ein modernes und sehr fotogenes Land“, erklärt die Geschäftsführerin des Tourismus NRW, Dr. Heike Döll-König.

Auf der Suche nach besonderen Fotomotiven reisen @theolator, @iamarux und @jannxyz vom 18. bis 22. Juni 2019 durch die Regionen Bergisches Land, Münsterland, Siegen-Wittgenstein und Teutoburger Wald. Drei weitere Mitglieder der German Roamers kommen vom 25. bis 29. Juni nach NRW. @pangea, @asyrafacha und @livingitrural berichten aus und fotografieren in den Regionen Bonn, Bergisches Städtedreieck, Ruhrgebiet, Niederrhein und Eifel. Zum Abschluss ihrer mehrtägigen Fototouren laden Tourismus NRW und die German Roamers zu zwei Community Events, sogenannten Instameets. Diese finden am 22. Juni frühmorgens an den Externsteinen sowie am 29. Juni zum Sonnenaufgang in Monschau statt. Weitere Informationen gibt es unter www.dein-nrw.de/german-roamers.

Die Kooperation mit den German Roamers ist Teil der neuen Imagekampagne „One Night Stand – Deine Nacht mit NRW“, mit der Tourismus NRW seit Anfang März unter www.dein-nrw.de/esliegtandir für Rad- und Wanderwege sowie besondere Fotospots in Nordrhein-Westfalen wirbt. Instagram ist dabei erstmals Leitmedium einer Marketingkampagne des Verbands.

Kampagne und Kooperation mit dem Instagram-Kollektiv werden innerhalb des von der EU geförderten Projektes „Landesweite touristische Innovationswerkstatt“ realisiert. Das Förderprojekt setzt Tourismus NRW gemeinsam mit den Projektpartnern der Regionen Bergisches Land, Bonn, Eifel, Neanderland, Ruhrgebiet, Münsterland, Niederrhein, Sauerland, Siegerland, Teutoburger Wald sowie der IHK Köln um. „One Night Stand“ soll als Best-Practice für innovatives Marketing dienen. Informationen zum Förderprojekt finden sich hier.

IHR KONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

23.11.2020

Tourismus NRW fordert längerfristige Hilfen und Perspektiven für Branche

Zur Pressemitteilung

19.11.2020

Neue Erkenntnisse über Auswirkungen der Corona-Pandemie

Zur Branchennews

20.11.2020

Super Idee, das #MuseumfürZuhause! Wenn wir schon nicht ins Museum können, kommt es wenigstens zu uns 👍. #Tourismus… https://t.co/jMA56BtwJ8

Tourismus NRW auf Twitter folgen

19.11.2020

Herzlichen Glückwunsch an alle Nominierten und Gewinner*innen des #urbananaAward! Es war uns ein Fest! Vielen Dank… https://t.co/hKRYTYDRNb

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

19.11.2020

Mit #dynAmaze kommt bestimmt keine Langeweile auf! Und das Portemonnaie freut sich auch! Claudia Jericho von… https://t.co/eX91EWmJwW

Tourismus NRW auf Twitter folgen