27.07.2021

Reisen in Nordrhein-Westfalen ist problemlos und sicher möglich

Autor: Pascal Helfer

Die nordrhein-westfälischen Gastgeber:innen freuen sich darauf, ihren Gästen in den anstehenden Sommer- und Herbstwochen einen schönen und unbeschwerten Aufenthalt zu bieten: In fast allen Landesteilen gibt es für Urlaub und Reisen keinerlei Einschränkungen. Auch wenn durch örtliche Hochwasserschäden Straßen in den betroffenen Gebieten nicht befahrbar sind, sind An- und Abreisen sowie Fahrten innerhalb Nordrhein-Westfalens generell sicher möglich. In einigen Kommunen im Südwesten des Landes, die vom Hochwasser Mitte Juli massiv betroffen sind, sollte auf tagestouristische Reisen jedoch verzichtet werden.

Weitere Informationen zur Hochwasserlage in einigen Kommunen, Soforthilfen und Spendenaktionen finden Sie hier.

WEITERE INFORMATIONEN

14.01.2022

Das @Wandermagazin sucht wieder Deutschlands schönsten Wanderweg und #DeinNRW ist unter den Nominierten zweifach ve… https://t.co/BN0eesbNFz

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.01.2022

Tourismusjahr 2021: Hochrechnung zeigt Aufwärtstrend in schwierigen Zeiten

Zur Pressemitteilung

17.12.2021

Beherbergungsstatistik Januar - Oktober 2021

Zur Branchennews

11.01.2022

Lust auf ein wirklich spannendes #Praktikum? Ab Mitte Juli bieten wir Einblicke in ganz unterschiedliche Bereiche w… https://t.co/UHG0onEE3L

Tourismus NRW auf Twitter folgen

Hochwasserlage in einigen Kommunen in Nordrhein-Westfalen

Zum Inhalt

20.01.2022

.@ITNRW hat heute die Beherbergungsstatistik für Jan. bis Nov. 2021 veröffentlicht und unsere Marktforschung hat da… https://t.co/GWAYFJ5rhA

Tourismus NRW auf Twitter folgen