Ein Ranger und ein Rollstuhlfahrer stehen auf einer Aussichtsplattform im Nationalpark Eifel.

06.06.2018

Reisen für alle: Barrierefrei unterwegs in NRW

Tipps für Spaziergänge und Führungen ohne Hindernisse

Autor: Silke Dames

In NRW gibt es ausgezeichnete Naturerlebnisse für alle: Der Wilde Kermeter und der Wilde Weg im Nationalpark Eifel sind jüngst mit Bestnoten beim Thema Barrierefreiheit ausgezeichnet worden. Deutschlandweit belegen die beiden Naturerlebnisangebote damit den Spitzenplatz unter allen „Reisen für Alle“-Angeboten. Das heißt: Sie entsprechen den bundesweit einheitlichen Barrierefrei-Kriterien besonders gut und sind an die Anforderungen von Menschen mit Geh-, Hör- oder Sehbehinderung sowie mit kognitiven Beeinträchtigungen angepasst. So sind etwa die Waldwege im Erlebnisraum Wilder Kermeter fein geschottert und damit problemlos mit Rollstühlen, Rollatoren und Kinderwagen befahrbar. Dazu gibt es ein Leit- und Informationssystem für blinde Besucher.

Nähere Informationen zu diesen und weiteren barrierefreien Ausflugszielen in der Natur, darunter einem inklusiven Klettergarten, in dem auch Menschen ohne Handicap eine 38-Meter-Seilbahn im Rollstuhl testen können, oder verschiedenen Stadtführungen für alle, finden sich in einem aktuellen Themenpaket unter www.touristiker-nrw.de.

Eine umfassende Übersicht über alle Angebote in NRW, die nach dem bundesweit einheitlichen Kennzeichnungssytem „Reisen für Alle“ zertifiziert worden sind, findet sich unter www.dein-nrw.de/barrierefrei.

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

19.09.2018

"Game of Thrones"-Ausstellung feiert Deutschlandpremiere in Oberhausen

Zur NRW-Tournews

24.09.2018

Herbst-Reisemagazin von Tourismus NRW erschienen

Zur Pressemitteilung

18.09.2018

Tourismus NRW stellt britischen Influencern Städtereiseziele vor

Zur Branchennews

24.09.2018

Deutschland gehört laut @UNWTO weiter zu den Top-Reisezielen weltweit. Aber nach Platz 7 im Vorjahr ist Deutschland… https://t.co/4BotT1muiJ

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.09.2018

Und noch eine Personalie aus der NRW-Tourismuswirtschaft: Der bisherige Leiter, Christian Woronka, verlässt das Col… https://t.co/wCSh4WJFx5

Tourismus NRW auf Twitter folgen

19.09.2018

Kakaomalerei auf Kölner Markt der Chocolatiers

Zur NRW-Tournews

21.09.2018

Personalwechsel am @AirportCGN: Der technische Geschäftsführer des Köln-Bonner Flughafens, Athanasios Titonis, verl… https://t.co/tqlXKBw1xz

Tourismus NRW auf Twitter folgen