Stand des Tourismus NRW beim Tag der Deutschen Einheit 2016 in Dresden

06.10.2016

Reiseland NRW präsentiert sich beim Deutschlandfest

Stand lockt mit Urlaubsinfos und nordrhein-westfälischen Bierspezialitäten

Autor: Tonia Haag

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit hat Tourismus NRW gemeinsam mit der nordrhein-westfälischen Staatskanzlei  und weiteren Partnern das Reiseland NRW vorgestellt. Am 2. und 3. Oktober 2016 waren mehrere Tourismusorganisationen und die Landesregierung mit einem Stand beim diesjährigen Deutschlandfest in der Dresdner Innenstadt vertreten.

Neben Tourismus NRW präsentierten die Tourismusorganisationen des Ruhrgebiets, des Münsterland und der Region Siegerland-Wittgenstein sowie Vertreter der Städte Bonn, Wuppertal, Münster, Krefeld und Köln Besuchern die vielfältigen Möglichkeiten für einen Urlaub in NRW. Für das kulinarische Highlight am NRW-Stand sorgte das Kölner Schokoladenmuseum. Die Staatskanzlei sorgte für musikalisches Programm und Partystimmung am Abend. Tagsüber lockte zudem ein Biergarten mit den nordrhein-westfälischen Bierspezialitäten Kölsch, Alt und Pils die Besucher an.

Die offizielle Feier zum Tag der Deutschen Einheit findet seit 1990 in der Landeshauptstadt des Bundeslandes statt, das zu diesem Zeitpunkt den Vorsitz im Bundesrat innehat. Auf einer sogenannten Ländermeile stellen sich jedes Jahr die einzelnen Bundesländer und ihre Regierungen vor.

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

21.06.2017

Ausgezeichnet: Nordeifel ist eine der nachhaltigsten Tourismusdestination Deutschlands

Zur NRW-Tournews

12.06.2017

Neue englische Szene-Guides durch #urbanana

Zur Pressemitteilung

23.06.2017

Sparkassenverband Westfalen-Lippe veröffentlicht Tourismusbarometer 2017

Zur Branchennews

23.06.2017

Auch im April legt NRW bei den Gästeankünften und -übernachtungen überdurchschnittlich zu https://t.co/nHAWVAKfbc… https://t.co/714nkD91i3

Tourismus NRW auf Twitter folgen

23.06.2017

Unsere saisonalen Themenpakete zum Reiseland #NRW helfen Journalisten bei Themenfindung und Recherche. https://t.co/z3DmdDGvjo

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.06.2017

Neu: Bochum nutzt WhatsApp als touristischen Infokanal

Zur NRW-Tournews

22.06.2017

Österreich - Frankreich - Belgien: Der Grand Départ lässt das Interesse an Düsseldorfreisen ansteigen… https://t.co/K3o6J8yWiH

Tourismus NRW auf Twitter folgen