04.10.2016

Reiseland NRW präsentiert sich auf der RehaCare

Broschüre mit barrierefreien Erlebnisangeboten dient als zentrales Informationsmedium

Autor: Silke Dames

Auf der weltgrößten Fachmesse für Rehabilitation, Prävention, Inklusion hat der Tourismus NRW barrierefreie Reiseziele aus Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Vom 28. September bis 1. Oktober 2016 hat sich der touristische Dachverband gemeinsam mit Vertretern aus sieben anderen Bundesländern sowie der AG Barrierefreie Reiseziele auf der RehaCare in Düsseldorf präsentiert. Als zentrales Informationsmedium diente dabei  die Broschüre „Barrierefreie Erlebnisse in NRW“, die einen Überblick über Hotels und andere touristische Einrichtungen im Land gibt, die nach dem bundesweiten Kennzeichnungssystem „Reisen für Alle“ zertifiziert sind.

Insgesamt waren mehr als 900 Aussteller aus rund 35 Ländern auf dem Branchentreff vertreten. Die Themen Reise und Freizeit gehören zu den Angebotsschwerpunkten der Leitmesse.

Internet: www.dein-nrw.de/barrierefrei

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

21.10.2021

Die Spannung steigt! Zehn Projekte sind für den ersten @ADAC-Tourismuspreis in #DeinNRW, dessen Partner wir sind, n… https://t.co/ydLxMPz7SU

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.10.2021

Nordrhein-Westfalens kreative Metropolen mit neuen englischsprachigen Stadtmagazinen erkunden

Zur Pressemitteilung

18.10.2021

Beherbergungsstatistik Januar - August 2021

Zur Branchennews

18.10.2021

Was wir in unserer Sommerferien-Umfrage schon gesehen hatten, bestätigen jetzt offizielle Zahlen: Es geht deutlich… https://t.co/a3scampcHI

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.10.2021

#ReisenReisen hat eine wunderschöne neue Folge über #DeinNRW gemacht, über besondere (kulturelle) Entdeckungen in l… https://t.co/IZz5PMiFQC

Tourismus NRW auf Twitter folgen