Gespräch auf dem Germany Travel Mart in Magdeburg

27.04.2016

Reiseland NRW präsentiert sich auf dem GTM

Neben Tourismus NRW stellten sich zahlreiche weitere Partner vor

Autor: Tonia Haag

Tourismus NRW und zahlreiche weitere Anbieter haben beim Germany Travel Mart in Magdeburg das Reiseland Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Vom 17. bis 19. April nutzten sie die Gelegenheit, sich auf der wichtigsten Incoming-Veranstaltung für den Deutschlandtourismus zu präsentieren.

Neben dem touristischen Landesverband gehörten die Tourismusbüros der Städte Aachen, Bonn, Düsseldorf, Münster und Köln sowie des Ruhrgebiets zu den Ausstellern aus Nordrhein-Westfalen. Und auch die Bundeskunsthalle in Bonn, das Beethovenfest Bonn, die LWL-Museen, das Modehaus Breuninger in Düsseldorf sowie das Düsseldorfer Hotel Nikko und die Top-Hotels Münster stellten sich den Fragen der rund 530 Reiseeinkäufer und Journalisten aus etwa 45 Ländern in Europa und Übersee.

Der Germany Travel Mart  wurde in diesem Jahr gemeinsam von der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) und Magdeburg Marketing Kongress und Tourismus veranstaltet. Insgesamt präsentierten sich rund 350 Anbieter und Akteure aus Deutschland. 2017 wird der GTM in Nürnberg stattfinden.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

13.06.2018

15 Jahre c/o pop Festival Köln: Nachwuchsbands und Shooting-Stars

Zur NRW-Tournews

15.06.2018

Neue Magazine machen Lust auf Städtetrips in NRW

Zur Pressemitteilung

07.06.2018

Eventplaner zu Gast in NRW

Zur Branchennews

18.06.2018

Beeindruckende Zahlen, die wiedermal zeigen, wie wichtig #Tourismus inzwischen als Wirtschaftsfaktor ist: Über 378… https://t.co/3JUH5sJeGz

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.06.2018

Unser Tipp für heute: #grünaufgetischt verfolgen. Zum ersten Mal gibt's nämlich heute in Deutschland den "Tag der n… https://t.co/Z2d9NX3c9P

Tourismus NRW auf Twitter folgen

13.06.2018

London, Rom, Dortmund: Finaler Termin für Pink Floyd-Schau steht fest

Zur NRW-Tournews

15.06.2018

@snoopsmaus @tonia_haag @Teilzeitreisen @Niederlandeblog @WahlheimatRuhr @breitengrad66 Leider nicht - aber viellei… https://t.co/R1vrNjjOCl

Tourismus NRW auf Twitter folgen