Euro-Scheine

15.09.2021

Regelungen für Kurzarbeit werden verlängert

Sonderregeln bis Ende 2021

Autor: Tonia Haag

Die Bundesregierung verlängert die wegen der Corona-Pandemie eingeführten Sonderregeln für Kurzarbeit bis Ende des Jahres. Das Kabinett stimmte einer entsprechenden Vorlage des Arbeitsministeriums zu. Damit müssen weiterhin nur zehn Prozent der Belegschaft vom Arbeitsausfall betroffen sein, damit ein Betrieb Kurzarbeit anmelden kann. Betriebe und Arbeitnehmende sollen dadurch Planungssicherheit erhalten.

Weitere Informationen: www.bundesregierung.de

WEITERE INFORMATIONEN

14.01.2022

Das @Wandermagazin sucht wieder Deutschlands schönsten Wanderweg und #DeinNRW ist unter den Nominierten zweifach ve… https://t.co/BN0eesbNFz

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.01.2022

Tourismusjahr 2021: Hochrechnung zeigt Aufwärtstrend in schwierigen Zeiten

Zur Pressemitteilung

17.12.2021

Beherbergungsstatistik Januar - Oktober 2021

Zur Branchennews

11.01.2022

Lust auf ein wirklich spannendes #Praktikum? Ab Mitte Juli bieten wir Einblicke in ganz unterschiedliche Bereiche w… https://t.co/UHG0onEE3L

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.01.2022

.@ITNRW hat heute die Beherbergungsstatistik für Jan. bis Nov. 2021 veröffentlicht und unsere Marktforschung hat da… https://t.co/GWAYFJ5rhA

Tourismus NRW auf Twitter folgen