Der oft als Design-Ikone bezeichnete Mercedes-Benz 300 SL „Flügeltürer“ verkörperte nach dem Zweiten Weltkrieg Rasse und Klasse wie kein anderes Auto dieser Zeit. Der von Friedrich Geiger gestaltete 300 SL faszinierte bei seinem Debüt 1954 nicht nur mit den konstruktiv bedingten Flügeltüren, sondern hat auch als erstes Mercedes-Benz Straßenfahrzeug keinen senkrecht stehenden Kühlergrill. Stattdessen schmückt ihn eine waagerechte Lufteinlassöffnung mit dem Stern in der Mitte - ein Gestaltungselement, das bis heute zahlreiche Mercedes-Benz Baureihen prägt.

01.08.2018

Rasend schön: Kunstpalast präsentiert erstmals Automobile

Zu den Ausstellungsobjekten gehören bekannte Klassiker sowie selten zu sehende Fahrzeuge

Autor: Hannah Förster

In der Ausstellung „PS: Ich liebe Dich – Sportwagen-Design der 1950er bis 1970er Jahre“ präsentiert das Museum Kunstpalast in Düsseldorf vom 27. September 2018 bis 10. Februar 2019 als erstes europäisches Kunstmuseum das Auto als Kunstwerk. Gezeigt werden rund 30 Sportwagen, die heute zu den „Ikonen“ der Design- und Technikgeschichte gehören. Das Zusammenspiel von Form, Technik, Gestaltung und Emotion lässt die Autos als Skulptur wahrnehmbar werden. Neben Klassikern wie dem Mercedes-Benz 300 SL (1954) oder dem Jaguar E-Type (1961) sind auch besonders selten zu sehende Fahrzeuge wie der Alfa Romeo Giulietta Sprint Speciale (1957) oder der Aston Martin DB4 Zagato (1961) Teil der Ausstellung. Auch Concept Cars und verschiedene Prototypen werden gezeigt.

Die Leihgaben, die aus einer europäischen Privatsammlung stammen, sind Teil eines lange vernachlässigten Sammlungsbereiches des Hauses zum Thema Design, der zukünftig wieder stärker in den Mittelpunkt gerückt werden soll.

Internet: www.smkp.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

22.07.2021

Angesichts der Hochwasserkatastrophe informieren wir auf unserem Branchenportal über die aktuelle Lage im Land sowi… https://t.co/SDPLLUzRLr

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.07.2021

Bundesweite Sommerkampagne für das Reiseland NRW geht an den Start

Zur Pressemitteilung

27.07.2021

Reisen in Nordrhein-Westfalen ist problemlos und sicher möglich

Zur Branchennews

20.07.2021

Wegen des anhaltenden Lockdowns lagen die Gäste- und Übernachtungszahlen in #DeinNRW auch im Mai wieder deutlich un… https://t.co/3CJ6qVwfcL

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.07.2021

⚠ @DEHOGA_NRW, @deutschetelekom und Bundesverband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft haben unter 0800/9886071 H… https://t.co/d4Jrko1qME

Tourismus NRW auf Twitter folgen