Sauerland-Ranger des Landesbetriebes Wald und Holz NRW mit Familie

06.07.2016

Radfahren und Wandern mit Kindern

Tourismus NRW gibt Tipps für Familientouren

Autor: Tonia Haag

Wandern ist in Deutschland Trend. Auch immer mehr jüngere Leute entspannen und erholen sich gerne bei einem Ausflug in die Natur. Bei Kindern allerdings stößt Wandern oft auf wenig Begeisterung, dabei gibt es inzwischen viele Angebote, die sich speziell an Familien richten und den Entdeckergeist wecken. Tourismus NRW hat daher sein Online-Angebot ausgebaut und bietet auf seiner Internetseite unter www.dein-nrw.de/wandern-kinder einen Überblick über besonders interessante Wanderangebote für Familien mit Kindern. Unter anderem finden sich hier Naturerlebnispfade, Geocaching-Angebote oder auch Touren mit Lamas.

Und auch für Radtouren finden Familien ab sofort spezielle Tipps, etwa besonders steigungsarme Routen oder Touren, auf denen es Besonderes zu entdecken gibt. Die Radtipps sind unter www.dein-nrw.de/radeln-kinder abrufbar.

Um das Angebot noch bekannter zu machen, wurden auch entsprechende Themenpakete an Journalisten verteilt.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

20.09.2017

Düsseldorf, Duisburg und Köln feiern ab 2018 gemeinsames Chinafest

Zur NRW-Tournews

14.09.2017

Tourismus NRW regt landesweite Innovationen an

Zur Pressemitteilung

15.09.2017

Studie veröffentlicht: Wirtschaftsfaktor Bustourismus in Deutschland

Zur Branchennews

20.09.2017

Hallo Rüttenscheid, @ruhr_tourismus und @DeinNRW suchen Deine Projektidee für den #urbanana-Award!… https://t.co/vcKzeFmnfC

Tourismus NRW auf Twitter folgen

19.09.2017

Tourismus NRW setzte landesweite Initiative zur Steigerung von Innovationen um, dazu gehören Schulungen & Workshops https://t.co/C3eN7cZseZ

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.09.2017

Bonner Bundeskunsthalle will übers Wetter reden

Zur NRW-Tournews

19.09.2017

Auf in unentdecktes Land in #urbanana! Werde Trendbenenner, Awardwinner, 4000€-Mitnehmer, und Stadterfinder:… https://t.co/FrChv3ebeZ

Tourismus NRW auf Twitter folgen