01.10.2014

Qualitäts-Tag in Warstein: Mehr Qualität und besserer Service für Gäste in Nordrhein-Westfalen

Autor: Julie Sengelhoff

Düsseldorf, 1. Oktober 2014: Tourismus NRW begeht heute zum vierten Mal einen landesweiten Qualitäts-Tag. Dabei zeichnet der Landesverband in Warstein Betriebe aus, die die Zertifizierung der Initiative „ServiceQualität Deutschland in NRW“ erfolgreich abgeschlossen haben.

Staatssekretär Dr. Günther Horzetzky und Olaf Offers, 1. Vorsitzender des Tourismus NRW e.V., haben heute 14 nordrhein-westfälischen Betrieben in der Erlebniswelt Warstein die Zertifizierung als qualitätsorientierter Betrieb überreicht. Unter den ausgezeichneten Betrieben sind Tourist-Infos, Hotels und Kultureinrichtungen, aber auch Dienstleistungsbetriebe. Neben der Verleihung der Qualitätssiegel standen beim Qualitätstag auch Workshops und Gesprächsrunden zum Thema Qualitätsmanagement auf dem Programm.

„Qualität ist überall gefragt! Mit dem branchenübergreifendes System ServiceQ arbeiten die Tourismusunternehmen in NRW an dem Ziel, ihre Dienstleistungsqualität kontinuierlich zu verbessern. Das hat Wirkung nach außen, aber auch nach innen. Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels haben ausgezeichnete Q-Betriebe damit einen klaren Wettbewerbsvorteil“, sagte Staatssekretär Horzetzky.

Tourismus NRW koordiniert seit fünf Jahren die Initiative „ServiceQualität Deutschland in NRW“. Dabei werden Unternehmen und Betriebe ausgezeichnet, die ein umfangreiches System zur Optimierung und Steigerung der Servicequalität in ihrem Haus einführen. Über 400 nordrhein-westfälische Betriebe mit fast 2.200 Mitarbeitern aus Hotellerie, Gastronomie, von Tourismusverbänden, Städten und Regionen und aus der Dienstleistungsbranche haben inzwischen das Qualitätssiegel der ersten und der zweiten Stufe erhalten. Ein Betrieb ist mit dem Qualitätssiegel der dritten Stufe ausgezeichnet worden, das mit einer DIN-Zertifizierung vergleichbar ist. Die Landesregierung hat die Initiative seit dem Start von „ServiceQ“ in Nordrhein-Westfalen mit rund 400.000 Euro gefördert.

Eine Liste der bereits zertifizierten Betriebe sowie weitere Informationen zu Kriterien, Bewerbung und Schulungsterminen sind auf der Webseite www.q-nrw.de aufgeführt.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

Download
Artikel als PDF

IHR KONTAKT

Julie Sengelhoff

Teamleiterin Contentproduktion, Channelmanagement "Dein NRW", Pressesprecherin B2C
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -512
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

28.07.2020

Handbuch gibt Anregungen für Kulturtourismus im ländlichen Raum

Zur Pressemitteilung

12.08.2020

Sommerferienbilanz 2020: Licht und Schatten

Zur Branchennews

12.08.2020

Da sind sie schon wieder um, die Sommerferien in #DeinNRW. Wie es war? Der Trend ist positiv, vor allem Tagesausflü… https://t.co/YXFC5BQZ0f

Tourismus NRW auf Twitter folgen

11.08.2020

Wie ist die aktuelle Lage im Deutschlandtourismus? In welchem Bundesland gelten welche Corona-Regeln? 🤯 Der Tourism… https://t.co/zOpKfM0lbz

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

06.08.2020

Ein herzlicher Glückwunsch geht an unsere Kollegen von @Ruhr_Tourismus. 🎉 Ihr Industriekultur-Clip zeigt auf humorv… https://t.co/8JzVTs9Kvd

Tourismus NRW auf Twitter folgen