01.10.2014

Qualitäts-Tag in Warstein: Mehr Qualität und besserer Service für Gäste in Nordrhein-Westfalen

Autor: Julie Sengelhoff

Düsseldorf, 1. Oktober 2014: Tourismus NRW begeht heute zum vierten Mal einen landesweiten Qualitäts-Tag. Dabei zeichnet der Landesverband in Warstein Betriebe aus, die die Zertifizierung der Initiative „ServiceQualität Deutschland in NRW“ erfolgreich abgeschlossen haben.

Staatssekretär Dr. Günther Horzetzky und Olaf Offers, 1. Vorsitzender des Tourismus NRW e.V., haben heute 14 nordrhein-westfälischen Betrieben in der Erlebniswelt Warstein die Zertifizierung als qualitätsorientierter Betrieb überreicht. Unter den ausgezeichneten Betrieben sind Tourist-Infos, Hotels und Kultureinrichtungen, aber auch Dienstleistungsbetriebe. Neben der Verleihung der Qualitätssiegel standen beim Qualitätstag auch Workshops und Gesprächsrunden zum Thema Qualitätsmanagement auf dem Programm.

„Qualität ist überall gefragt! Mit dem branchenübergreifendes System ServiceQ arbeiten die Tourismusunternehmen in NRW an dem Ziel, ihre Dienstleistungsqualität kontinuierlich zu verbessern. Das hat Wirkung nach außen, aber auch nach innen. Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels haben ausgezeichnete Q-Betriebe damit einen klaren Wettbewerbsvorteil“, sagte Staatssekretär Horzetzky.

Tourismus NRW koordiniert seit fünf Jahren die Initiative „ServiceQualität Deutschland in NRW“. Dabei werden Unternehmen und Betriebe ausgezeichnet, die ein umfangreiches System zur Optimierung und Steigerung der Servicequalität in ihrem Haus einführen. Über 400 nordrhein-westfälische Betriebe mit fast 2.200 Mitarbeitern aus Hotellerie, Gastronomie, von Tourismusverbänden, Städten und Regionen und aus der Dienstleistungsbranche haben inzwischen das Qualitätssiegel der ersten und der zweiten Stufe erhalten. Ein Betrieb ist mit dem Qualitätssiegel der dritten Stufe ausgezeichnet worden, das mit einer DIN-Zertifizierung vergleichbar ist. Die Landesregierung hat die Initiative seit dem Start von „ServiceQ“ in Nordrhein-Westfalen mit rund 400.000 Euro gefördert.

Eine Liste der bereits zertifizierten Betriebe sowie weitere Informationen zu Kriterien, Bewerbung und Schulungsterminen sind auf der Webseite www.q-nrw.de aufgeführt.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

Download
Artikel als PDF

IHR KONTAKT

Julie Sengelhoff (in Elternzeit)

Teamleiterin Contentproduktion, Channelmanagement "Dein NRW", Pressesprecherin B2C
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -512
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

21.09.2021

Wir wussten ja schon lange, dass die @InselHombroich ein ganz besonderes Kleinod ist 😍. Jetzt ist sie mit dem Europ… https://t.co/hCTpCtZCiH

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.09.2021

Ausschreibung zum urbanana-Award 2022 gestartet

Zur Pressemitteilung

24.09.2021

Tourismus NRW wirbt in Österreich für Reiseland Nordrhein-Westfalen

Zur Branchennews

17.09.2021

Mittwoch sind wir mit unserem @goingurbanana-Projekt auf der #ruhrSTARTUPWEEK dabei. Ab 18 Uhr diskutieren wir mit… https://t.co/7UFBAdTG7Y

Tourismus NRW auf Twitter folgen

24.09.2021

Das dürfte Motor- und E-Sport-Begeisterte freuen: Der @ADAC Nordrhein eröffnet in Essen eine eSports-Lounge, in der… https://t.co/S8vXHxDRcs

Tourismus NRW auf Twitter folgen