21.03.2018

Prolog zum Jubiläum: Ausstellungen 2018

Am 1. April 1919 wurde das Staatliche Bauhaus gegründet

Autor: Silke Dames

Peter Behrens – Kunst und Technik

LVR-Industriemuseum Peter-Behrens-Bau in Oberhausen
Ab 28. April 2018

In dem von Behrens selbst entworfenen Gebäude ist eine neu konzipierte Dauerausstellung über den Architekten und Designer zu sehen. Sie präsentiert eigens nach Originalentwürfen entwickelte Architekturmodelle sowie aktuelle und historische Fotografien seiner Bauten. Das Spektrum reicht von Behrens frühem Wohnhaus in Darmstadt bis hin zu den späten Werken wie der Tabakfabrik in Linz. Hinzu kommen etliche Exponate aus der Sammlung des LVR-Industriemuseums, darunter frühe Haushaltsgegenstände aus der Jugendstilzeit oder technische Geräte für namhafte Firmen wie AEG und Villeroy & Boch sowie Leihgaben aus anderen Instituten und von Privatsammlern.
www.industriemuseum.lvr.de

Peter Behrens. Das Praktische und das Ideale

Kaiser Wilhelm Museum Krefeld
18. Mai bis 14. Oktober 2018

Die Kunstmuseen Krefeld arbeiten ihre umfangreichen Behrens-Bestände sowie die erhaltene Korrespondenz zwischen Peter Behrens und dem Gründungsdirektor des Kaiser Wilhelm Museums Friedrich Deneken erstmals auf und präsentieren sie in einer Ausstellung. Behrens‘ Weg vom Jugendstilkünstler zum wegweisenden Gestalter der Moderne steht ebenso im Fokus der Präsentation wie das frühe Corporate Design, das er für die Anker Werke in Delmenhorst und als Gestalter sämtlicher Produkte der A.E.G. entwickelte.
www.kunstmuseenkrefeld.de

Josef Albers. Interaction

Villa Hügel, Essen
16. Juni bis 07. Oktober 2018

Erstmals seit 30 Jahren bietet diese Ausstellung eine große Werkschau des in Bottrop geborenen Künstlers, der als Student und Dozent am Bauhaus tätig war. Gut 130 Arbeiten, der Hauptteil davon aus bedeutenden amerikanischen Sammlungen und dem Josef Albers Museum, sind in der Essener Villa Hügel zu sehen. Gezeigt werden Malerei, Arbeiten aus Glas, Fotografien, Werke auf Papier, Möbel und präkolumbische Skulpturen. Die Ausstellung beginnt mit Albers‘ Zeit am Bauhaus und schlägt einen Bogen zu den amerikanischen Jahren – zur Begegnung mit der Landschaft und Kultur Mexikos und der Serie ‚Homage to the Square‘. Die große Galerie in der Villa Hügel ist ganz dieser berühmten Werkreihe gewidmet. Josef Albers schuf bis zu seinem Lebensende mehr als 2000 ‚Homage to the Square‘-Gemälde.
http://josefalbers.villahuegel.de

Bauhaus und Amerika

LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster
9. November 2018 bis 10. März 2019

Nach der Schließung des Bauhauses 1932 in Dessau und 1933 in Berlin emigrierten zahlreiche Bauhaus-Künstler nach Amerika, darunter Josef Albers, Laszlo Moholy-Nagy und Herbert Bayer. Die Ausstellung präsentiert zum einen die Entwicklung, die die Künstler ausgehend von Deutschland in Amerika nahmen, welche Impulse sie erhielten, zum anderen wie prägend sie auf ihre Zeitgenossen in den USA, international und auch wieder zurück in Deutschland wirkten.

Die Ausstellung konzentriert sich nicht nur auf Positionen des Bauhauses und seiner amerikanischen Nachfolgeinstitutionen, sondern zeigt auch Werke europäischer Künstler der 1950er Jahre bis in die Gegenwart. Da die Bauhausbühne entscheidend den modernen Tanz prägte, kooperiert das Museum zudem mit dem TanzTheaterMünster, das die Ideen des Bauhauses in die Gegenwart überführt. So sind im Rahmen der Ausstellung Uraufführungen im Museum zu sehen.
http://www.lwl.org

Bauhaus und die Fotografie

7. Dezember 2018 bis 10. März 2019
NRW-Forum Düsseldorf

Das Staatliche Bauhaus spielt nicht nur eine Schlüsselrolle in der Design- und Kunstgeschichte, sondern auch für die Fotografie des 20. Jahrhunderts. Die Ausstellung „Bauhaus und die Fotografie – Zum Neuen Sehen in der Gegenwartskunst“ bringt die Fotografien des Neuen Sehens in einen Dialog mit zeitgenössischen Künstlern.
www.nrw-forum.de

Kino in der Moderne. Film in der Weimarer Republik

14. Dezember 2018 bis 24. März 2019
Bundeskunsthalle Bonn

Keine andere Stilepoche des deutschen Films wirkte so prägend auf die internationale Filmästhetik wie das Weimarer Kino. Mit großzügigen Inszenierungen und Medieninstallationen sollen diese Innovationen erlebbar werden. Darüber hinaus wird die Ausstellung aus den reichhaltigen und bedeutenden Sammlungen der Deutschen Kinemathek in Berlin schöpfen.
www.bundeskunsthalle.de

Heinrich Neuy und andere Bauhausschüler

HeinrichNeuyBauhausMuseum in Steinfurt

Das Museum in Steinfurt-Borghorst widmet sich in wechselnden Ausstellungen dem in Kevelaer geborenen und in Steinfurt gestorbenen Bauhausschüler und Namensgeber. Von 1930 bis 1932 hat er am Bauhaus in Dessau bei Lehrern wie Josef Albers,  Lilly Reich, Ludwig Mies van der Rohe und Wassily Kandinsky studiert. Untergebracht im historischen Gebäude eines ehemaligen Damenstifts zeigt das Museum vorwiegend Arbeiten von Heinrich Neuy und anderen Bauhausschülern und -lehrern.
www.heinrichneuybauhausmuseum.de

Weitere Informationen zu insgesamt über 40 Ausstellungen und Veranstaltungen zum Bauhaus-Jubiläumsjahr in NRW finden sich auf der Internetseite www.bauhaus100-im-westen.de

IHR KONTAKT

Silke Dames

Leiterin NRW-Tournews
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -514
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

10.10.2018

LWL-Museen bieten freien Eintritt für Kinder und Jugendliche

Zur NRW-Tournews

01.10.2018

Tourismus NRW sucht die besten Genuss-Erlebnisangebote

Zur Pressemitteilung

04.10.2018

Tourismus NRW feiert mit beim Tag der deutschen Einheit

Zur Branchennews

15.10.2018

Ein neuer digitale Guide führt Nutzer zu verlassenen Klöstern, Wasser- und Windmühlen, Burgruinen und stillgelegten… https://t.co/aTBKyQG11P

Tourismus NRW auf Twitter folgen

14.10.2018

A very warm welcome! US- amerikanische Reiseexperten machen an diesem herrlichen Herbsttag auf einem FAM-Trip durch… https://t.co/PYGzwHNhPS

Tourismus NRW auf Twitter folgen

10.10.2018

Mit neuer Naturpark-App auf Spurensuche gehen

Zur NRW-Tournews

12.10.2018

#ff-Empfehlung und herzlichen Glückwunsch, @stadtdortmund! Das dortige Phoenix-Projekt wurde mit dem Deutschen… https://t.co/N78rjNlVF6

Tourismus NRW auf Twitter folgen