04.04.2018

Prolog: 100 Jahre Bauhaus im Westen

In NRW finden sich sehenswerte Reiseziele mit Bezug zur Architektur der Moderne

Autor: Silke Dames

Am 1. April 1919 ist das Staatliche Bauhaus gegründet worden. Das 100-jährige Gründungsjubiläum im nächsten Jahr wird auch in Nordrhein-Westfalen gefeiert: Mit rund 35 Ausstellungen, einem Internationalen Tanzfestival sowie weiteren Veranstaltungen und Fachtagungen unter der Überschrift „100 jahre bauhaus im westen“ beteiligt sich NRW am deutschlandweiten Jubiläum.

Schon in diesem Frühjahr geben drei Ausstellungen einen Vorgeschmack auf das Thema: Das Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK), das LVR-Industriemuseum Peter-Behrens-Bau in Oberhausen und das Kaiser Wilhelm Museum in Krefeld würdigen das Schaffen des berühmten Architekten und Industriedesigners Peter Behrens, der am 14. April 2018 150. Jahre alt geworden wäre. Als Wegbereiter moderner Architektur und Gestaltung in Deutschland hat er die Kunst-, Architektur- und Designgeschichte des 20. Jahrhunderts entscheidend geprägt. Besondere Bedeutung erlangte das von ihm geführte Architekturbüro, weil dort einige später berühmt gewordene Architekten gearbeitet haben, darunter Walter Gropius, Ludwig Mies van der Rohe und Le Corbusier.

Auch unabhängig von aktuellen Ausstellungen finden sich in NRW sehenswerte Reiseziele rund um das Thema: Ob in Krefeld, Essen oder Oberhausen, vielerorts gibt es Gebäude mit Bezug zur Architektur der Moderne. Zu den Highlights gehören die von Ludwig Mies van der Rohe entworfenen Gebäude Haus Lange und Haus Esters in Krefeld. Sie sind gleich in doppelter Hinsicht einen Besuch wert: Früher Wohnhaus, heute Museum zeigen sie wechselnde Ausstellungen zeitgenössischer Kunst.

Ein neues Themenpaket gibt einen Überblick über besondere Gebäude und Ausstellungen in NRW, die ab sofort auf das Bauhaus-Jubiläum einstimmen.

Internet: www.touristiker-nrw.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

08.03.2019

Kulturpäckchen bieten Entdeckungen abseits der Metropolen in NRW

Zur Pressemitteilung

18.04.2019

Tourismus NRW knüpft erstmals Kontakte in China

Zur Branchennews

18.04.2019

Für Radfahrer wird's jetzt noch einfacher, sich auf den Radwegen im #Ruhrgebiet zurechtzufinden. https://t.co/aGH8aVnCul

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.04.2019

Wir suchen nicht nur #Ostereier, wir suchen innovative Konzepte und Ideen aus nordrhein-westfälischen Tourismusbetr… https://t.co/dZbA3spNB4

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

18.04.2019

Ni hao aus Beijing 🙋‍♀️! Nach drei spannenden Messetagen auf der #COTTM präsentieren wir heute in einem Workshop no… https://t.co/r6CAl0L6aP

Tourismus NRW auf Twitter folgen