01.07.2016

Tourismus NRW lädt Presse und Blogger zu Entdeckertouren ein

Unter dem Motto #Rauszeitlust geht es zu Wildtieren und Welterbestätten, Urwäldern und Schlossgärten

Autor: Tonia Haag

Unter dem Motto #Rauszeitlust will Tourismus NRW Bloggern und Journalisten unterschiedliche Naturregionen des Landes näherbringen. Für vier verschiedene Natur-Erlebnisreisen, die im August und September 2016 stattfinden sollen, sucht der Landesverband noch bis zum 15. Juli Teilnehmer.

Pro zweitägiger Reise werden sich drei Journalisten oder Blogger auf den Weg machen und dabei das Bergische Land, die Eifel, das Münsterland, das Ruhrgebiet, das Sauerland, den Niederrhein und die Regionen Siegerland-Wittgenstein und Teutoburger Wald erkunden. Jede Tour widmet sich dabei einem anderen Thema. Unter anderem führen die Reisen zu Flamingos und Wildpferden im Münsterland, zu besonderen Naturhighlights wie den Externsteinen im Teutoburger Wald und in die ursprüngliche Natur des Nationalparks Eifel.

Neben Erlebnissen in der Natur sind auch Spaziergänge durch Schloss- und Klostergärten sowie Besuche der Unesco-Welterbestätten Zeche Zollverein und Schloss Corvey in Höxter geplant. Übernachtet wird in renommierten Hotels und besonderen Unterkünften.

Tourismus NRW organisiert die Natur-Reisen in Zusammenarbeit mit dem NRW-Umweltministerium. Weitere Informationen zu den einzelnen Touren gibt es unter www.touristiker-nrw.de.

WEITERE INFORMATIONEN

Einladung zur #Rauszeitlust - Vier Naturerlebnisreisen durch NRW

herunterladen

PRESSEKONTAKT

IHR KONTAKT

Julie Sengelhoff

Teamleiterin Contentproduktion, Channelmanagement "Dein NRW", Pressesprecherin B2C
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -512
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

24.03.2020

Reiseland NRW digital erleben

Zur Pressemitteilung

02.04.2020

Corona-Kabinett beschließt Gutschein-Regelung

Zur Branchennews

02.04.2020

Toll, dass es an immer mehr Orten Lieferportale gibt, die Kunden und Gastronomen/Händler in der #Corona-Krise zusam… https://t.co/wg7cbpQEOh

Tourismus NRW auf Twitter folgen

31.03.2020

@nafets2 @pascal_dus Trotz allem wird auch aktuell im Hintergrund an vielen Themen weiter gearbeitet.

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

30.03.2020

Die Umfrage des DIHK zeigt vor allem für die Tourismusbranche ein dramatisches Bild: Praktisch 100 Prozent der Unte… https://t.co/WntoDDyvdh

Tourismus NRW auf Twitter folgen