Eine Bank im Kurpark Bad Salzuflen steht in der Sonne.

06.03.2014

Pressemappe zur Talkrunde zum Gesundheitstourismus in NRW auf der ITB Berlin 2014

Autor: Julie Sengelhoff

Die Talkrunde zum Thema „Auf zu Wasser, Moor und Sole – Bedeutung und Potenziale des Gesundheitstourismus in NRW“ am 6. März 2014 auf der ITB in Berlin diente dazu, die Potenziale und Bedeutung des Gesundheitstourismus für Nordrhein-Westfalen hervorzuheben. Mit der Moderatorin und WDR-Journalistin Antje Zimmermann sprachen:

  • Dr. Günther Horzetzky, Staatssekretär im NRW-Wirtschaftsministerium,
  • Dr. Heike Döll-König, Geschäftsführerin des Tourismus NRW e.V.,
  • Stefan Kohlhase, Hoteldirektor GERRY WEBER Sportpark Hotel,
  • Birgit Schrott, stellvertretende Kurdirektorin Bad Salzuflen und
  • Volker Bäumel, Coaching und Verkehrs- und Kneippverein Saalhausen e.V.

Neben Informationen zum Gesundheitstourismus gab es ein Heilwasser-Tasting mit Gewinnspiel, ein Miniatur-Gradierwerk zum Durchatmen und Moor zum Anfassen.

 

Unten finden Sie sämtliche Presseunterlagen zur Talkrunde zum Download.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

Download
Artikel als PDF

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

16.01.2019

Neue Welten im Museum Folkwang

Zur NRW-Tournews

19.12.2018

#urbanana-Awards werden 2019 zum zweiten Mal vergeben: Neue Ideen für städtetouristische Projekte gesucht

Zur Pressemitteilung

14.01.2019

Reiseland NRW präsentiert sich auf der Vakantiebeurs

Zur Branchennews

22.01.2019

Camping boomt und das zeigt sich auch bei der Zahl der neuzugelassenen Reisemobile und Caravans: Über 71.000 waren… https://t.co/BE8ohX34Te

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.01.2019

Wir schließen uns an und sagen ebenfalls: #JazuWeltoffenheit! https://t.co/qu4vlJb9Mn

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.01.2019

Neuer Qualitätsweg im Teutoburger Wald ausgezeichnet

Zur NRW-Tournews

21.01.2019

Heute beginnt die Tour #CIMscoutNRW durch das Tagungsland NRW. Startpunkt ist der #Alpenpark in #Neuss im Hotel Fir… https://t.co/r9mMU1cSHu

Tourismus NRW auf Twitter folgen