Eine Bank im Kurpark Bad Salzuflen steht in der Sonne.

06.03.2014

Pressemappe zur Talkrunde zum Gesundheitstourismus in NRW auf der ITB Berlin 2014

Autor: Julie Sengelhoff

Die Talkrunde zum Thema „Auf zu Wasser, Moor und Sole – Bedeutung und Potenziale des Gesundheitstourismus in NRW“ am 6. März 2014 auf der ITB in Berlin diente dazu, die Potenziale und Bedeutung des Gesundheitstourismus für Nordrhein-Westfalen hervorzuheben. Mit der Moderatorin und WDR-Journalistin Antje Zimmermann sprachen:

  • Dr. Günther Horzetzky, Staatssekretär im NRW-Wirtschaftsministerium,
  • Dr. Heike Döll-König, Geschäftsführerin des Tourismus NRW e.V.,
  • Stefan Kohlhase, Hoteldirektor GERRY WEBER Sportpark Hotel,
  • Birgit Schrott, stellvertretende Kurdirektorin Bad Salzuflen und
  • Volker Bäumel, Coaching und Verkehrs- und Kneippverein Saalhausen e.V.

Neben Informationen zum Gesundheitstourismus gab es ein Heilwasser-Tasting mit Gewinnspiel, ein Miniatur-Gradierwerk zum Durchatmen und Moor zum Anfassen.

 

Unten finden Sie sämtliche Presseunterlagen zur Talkrunde zum Download.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

Download
Artikel als PDF

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

15.01.2021

Corona-Pandemie beschert auch NRW-Tourismus historischen Einbruch

Zur Pressemitteilung

15.01.2021

erste Hochrechnung für 2020 und aktuelle Beherbergungsstatistik Jan.-Nov. 2020

Zur Branchennews

22.01.2021

Eine Erkenntnis aus #Corona-Jahr 2020: Autarke Unterkünfte sind am stärksten gefragt. Besonders schön daher, dass e… https://t.co/aF3r5nFlxO

Tourismus NRW auf Twitter folgen

15.01.2021

Den Einbruch der Gäste- und Übernachtungszahlen 2020 auch in #DeinNRW kann man historisch nennen: Die Gästezahlen f… https://t.co/VqELlV2rTn

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

12.01.2021

Achtung, Radler, Ihr seid gefragt! Der @FahrradClub ruft alle, die sich beteiligen möchten, dazu auf, für bis zu 1.… https://t.co/t2vmEdSuXT

Tourismus NRW auf Twitter folgen