Eine Bank im Kurpark Bad Salzuflen steht in der Sonne.

06.03.2014

Pressemappe zur Talkrunde zum Gesundheitstourismus in NRW auf der ITB Berlin 2014

Autor: Julie Sengelhoff

Die Talkrunde zum Thema „Auf zu Wasser, Moor und Sole – Bedeutung und Potenziale des Gesundheitstourismus in NRW“ am 6. März 2014 auf der ITB in Berlin diente dazu, die Potenziale und Bedeutung des Gesundheitstourismus für Nordrhein-Westfalen hervorzuheben. Mit der Moderatorin und WDR-Journalistin Antje Zimmermann sprachen:

  • Dr. Günther Horzetzky, Staatssekretär im NRW-Wirtschaftsministerium,
  • Dr. Heike Döll-König, Geschäftsführerin des Tourismus NRW e.V.,
  • Stefan Kohlhase, Hoteldirektor GERRY WEBER Sportpark Hotel,
  • Birgit Schrott, stellvertretende Kurdirektorin Bad Salzuflen und
  • Volker Bäumel, Coaching und Verkehrs- und Kneippverein Saalhausen e.V.

Neben Informationen zum Gesundheitstourismus gab es ein Heilwasser-Tasting mit Gewinnspiel, ein Miniatur-Gradierwerk zum Durchatmen und Moor zum Anfassen.

 

Unten finden Sie sämtliche Presseunterlagen zur Talkrunde zum Download.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

Download
Artikel als PDF

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

12.08.2017

Schalke im Laufschritt: Neuer Sightrun führt durch Gelsenkirchen

Zur NRW-Tournews

01.08.2017

Ab sofort online: Digitales Trendmagazin über Mobilität im Tourismus

Zur Pressemitteilung

17.08.2017

Meeting- & EventBarometer 2016: NRW verzeichnet Aufwärtstrend

Zur Branchennews

18.08.2017

Gut sieht's aus in NRW, 7,4% Zuwachs bei den Ankünften im Vergleich zum Vorjahreszeitraum - Rekordverdächtig! https://t.co/COHkXzUT9M

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.08.2017

Wunderschön! Die WDR-Radtour 2017 wird Sonntag, 20.15 im WDR gezeigt. Die #WDR4-Janine waren für @DeinNRW unterwegs. #NRWRadtour

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.08.2017

neueheimat.ruhr: Großprojektionen im Ruhrgebiet

Zur NRW-Tournews

18.08.2017

Mit den Newslettern von Tourismus NRW auf dem Laufenden bleiben - so einfach kann das sein: https://t.co/0PbyFtx53C

Tourismus NRW auf Twitter folgen