15.03.2017

Pressekonferenz Skulptur Projekte Münster 2017

2017 finden nach 10 Jahren wieder die Skulptur Projekte Münster statt, Akkreditierung zur Pressekonferenz jetzt offen.

Autor: Julie Sengelhoff

Alle 10 Jahre wird Münster zu einem der wichtigsten Orte für Gegenwartskunst in Europa. Für die Skulptur Projekte wird die ganze Stadt zum Ausstellungsraum: Vom 10. Juni bis zum 1. Oktober 2017 verteilen sich 30 neue künstlerische Positionen zwischen klassischer Bildhauerei und performativer Kunst über den Stadtraum. Es entsteht zum Beispiel ein Steg knapp unter dem Wasserspiegel, der die beiden Ufer des Münsteraner Hafens verbindet. Im Historischen Rathaus wird eine lebendige Suchmaschine eingerichtet, bei der Performer Besucherfragen zum Westfälischen Frieden beantworten. In der Nähe des Bahnhofs können sich Senioren in Sachen Körperkunst beraten lassen und auch gleich Tattoo-Entwürfe von verschiedenen Künstlern bekommen

Ab sofort ist die Akkreditierung für PressevertreterInnen zur Pressekonferenz der Skulptur Projekte Münster 2017 möglich. Über das Online-Formular kann die Anmeldung für die Pressekonferenz und die Vorbesichtigung am Freitag, 9. Juni 2017 erfolgen: www.skulptur-projekte.de/accreditation.

Die Online-Akkreditierung ist bis zum 26. Mai 2017 geöffnet.

Nach der erfolgreichen Akkreditierung erhalten Sie alle weiteren Informationen zur Pressekonferenz und Vorbesichtigung der Skulptur Projekte Münster 2017 per Mail.

Internet: www.skulptur-projekte.de

IHR KONTAKT

Julie Sengelhoff

Pressesprecherin, Leiterin Redaktionsteam Social Media
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -512
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

08.03.2019

Kulturpäckchen bieten Entdeckungen abseits der Metropolen in NRW

Zur Pressemitteilung

18.04.2019

Tourismus NRW knüpft erstmals Kontakte in China

Zur Branchennews

24.04.2019

Ein Special des Kunstmagazins @KulturWest gibt einen Überblick über Kulturschätze außerhalb der großen urbanen Zent… https://t.co/dQKHaKzdYu

Tourismus NRW auf Twitter folgen

23.04.2019

Die @AirEuropa testet als erste Airline in Europa die biometrische Identitätskontrolle. Ziel ist es, Passagierkontr… https://t.co/7vPQqQjW4u

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

23.04.2019

Der @Kunstpalast in #Düsseldorf bemüht sich um den Nachwuchs und bastelt als erstes Kunstmuseum im deutschsprachige… https://t.co/VyOWs6nQO1

Tourismus NRW auf Twitter folgen