Blick zur Decke im Aachener Dom

04.02.2015

Presse-Preview: 360-Grad-Aufnahmen der Welterbestätten in NRW

In den neuen Bildern lassen sich ver­steckte Details ent­decken, die mit bloßem Auge nicht zu erken­nen sind

Autor: Silke Dames

Besucher können die fünf Unesco-Welterbestätten in NRW künftig per Mausklick erkunden. Tourismus NRW und die nordrhein-westfälische Staatskanzlei haben von den Domen in Aachen und Köln, den Schlössern Augustusburg und Falkenlust in Brühl, Zollverein in Essen und Schloss Corvey in Höxter spektakuläre 360-Grad-Ansichten erstellen lassen, die einen virtuellen Besuch der Welterbestätten ermöglichen. Durch die extrem hohe Auflösung von sieben Gigapixeln können sich Betrachter sich in Architek­tur, Innen­räume, Deko­ra­tio­nen oder Land­schaft hinein­zoomen und ver­steckte Details ent­decken, die mit bloßem Auge nicht zu erken­nen sind.  Die Fotografien wer­den auf www.dein-nrw.de zu sehen sein, in Kürze auch auf der Seite des Lan­des unter www.nrw.de.

Am 6. Februar 2015 werden die 360-Grad-Ansichten der Wel­terbestät­ten bei einer Presse-Preview im Essener Kino Lichtburg vorgestellt, Details zu dem Termin finden sich im Netz.

Internet: www.touristiker-nrw.de

 

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

28.08.2020

Kampagne #rauszeitlust: Großformatige Außenwerbung in mehreren Bundesländern gestartet

Zur Pressemitteilung

24.09.2020

Tourismus NRW überarbeitet sein Leitbild

Zur Branchennews

24.09.2020

你好中国, hallo China 🙋🇨🇳! Heute startet unsere Online-Road-Show für Travel Agents auf WeChat und damit unsere strategi… https://t.co/GZY7zCKzzE

Tourismus NRW auf Twitter folgen

23.09.2020

Das @Muensterland hat aufgesattelt - im wahrsten Sinne des Wortes 😉: Das regionsweite Fahrradleihsystem „Miete dein… https://t.co/ndCxsBd8VW

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

22.09.2020

Eines zeigt die #Corona-Krise: In vielen Betrieben der Tourismusbranche steckt großes kreatives Potenzial 👍🧠💪. Neue… https://t.co/G8jG363eJ4

Tourismus NRW auf Twitter folgen