Frau lehnt an einem Baum im Kurpark Bad Salzuflen.

29.05.2018

Praxisleitfaden für innovativen Gesundheitstourismus in NRW erschienen

Broschüre soll bei der Angebotsentwicklung und -vermarktung helfen

Autor: Tonia Haag

Im Rahmen des EFRE-Projekts „Gesundheitstourismus 4.0“ hat Tourismus NRW mit seinen Partnern einen Leitfaden zur innovativen Weiterentwicklung und Optimierung der gesundheitstouristischen Angebote in Nordrhein-Westfalen aufgelegt. Auf rund 70 Seiten beschäftigt sich die Broschüre mit den drei Themenkomplexen eHealth, digitale Balance und betriebliches Gesundheitsmanagement. Unter anderem gibt es dabei Hilfestellungen bei der Produktentwicklung sowie anschließendem Vertrieb und Vermarktung. Zudem finden sich konkrete Beispiele zur Angebotsentwicklung in dem Leitfaden.

Die Broschüre kann über die Internetseite des Tourismus NRW www.touristiker-nrw.de im pdf-Format heruntergeladen werden.

Mit dem EFRE-Projekt „Gesundheitstourismus 4.0“ sollen gezielt die Kompetenzen für die Themen E-Health, digitale Balance und betriebliches Gesundheitsmanagement bei gesundheitstouristischen Anbietern in Nordrhein-Westfalen gefördert und geschult werden. An dem Projekt sind neben Tourismus NRW auch Teutoburger Wald Tourismus und Sauerland-Tourismus sowie die Gesundheitsagentur NRW beteiligt.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

11.01.2022

Lust auf ein wirklich spannendes #Praktikum? Ab Mitte Juli bieten wir Einblicke in ganz unterschiedliche Bereiche w… https://t.co/UHG0onEE3L

Tourismus NRW auf Twitter folgen

17.12.2021

Renommierter Kulturmarken-Award an Tourismus NRW überreicht

Zur Pressemitteilung

17.12.2021

Beherbergungsstatistik Januar - Oktober 2021

Zur Branchennews

07.01.2022

Der Naturpark Sauerland Rothaargebirge ist als Qualitäts-Naturpark ausgezeichnet worden und hat's mit seiner Bewert… https://t.co/3GUWfz79v7

Tourismus NRW auf Twitter folgen

14.01.2022

Das @Wandermagazin sucht wieder Deutschlands schönsten Wanderweg und #DeinNRW ist unter den Nominierten zweifach ve… https://t.co/BN0eesbNFz

Tourismus NRW auf Twitter folgen