19.04.2017

Positive Flughafenbilanz

NRWs Flughäfen starten sehr gut in das erste Quartal 2017.

Autor: Valeria Melis

Die Bilanz zeigt: Am Dortmunder Flughafen, in Düsseldorf und in Köln/Bonn sind die Passagierzahlen in den Monaten Januar, Februar und einschließlich März gestiegen.

Insgesamt 403.873 Fluggäste zählte der Dortmunder Flughafen und verbucht damit einen leichten Zuwachs von 1,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Düsseldorf bringt es auf einen zweistelligen Zuwachs: Die Passagierzahlen stiegen um 13 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Der Anstieg wird auf mehr Langstrecken und größere Flugzeuge zurückgeführt. Auch der Flughafen Köln/Bonn zählt im ersten Quartal 2017 mehr Passagiere. Rund 2,33 Millionen Fluggäste wurden von Januar bis einschließlich März abgefertigt. Damit konnte sich der Flughafen um vier Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum steigern.

Für das Jahr 2017 erwarten die drei Flughäfen einen weiteren Zuwachs bei den Passagierzahlen.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

IHR KONTAKT

Valeria Melis

Projektreferentin "Gutes aus NRW genießen" & "NRW als Destination für Urban Lifestyle und Szene"
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -532
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

25.09.2018

Fort Fun bietet 2019 neue Attraktion

Zur NRW-Tournews

24.09.2018

Herbst-Reisemagazin von Tourismus NRW erschienen

Zur Pressemitteilung

25.09.2018

Tourismus NRW greift Pop-up-Trend auf

Zur Branchennews

25.09.2018

Die Zahl der Übernachtungen und Gäste ist in NRW weiter gestiegen. Besonders stark bergauf ging's in Siegen-Wittgen… https://t.co/31Kf5HVKi6

Tourismus NRW auf Twitter folgen

25.09.2018

"Gutes aus NRW genießen - der Mehrwert touristischer Genuss-Erlebnisse" - unter diesem Motto treffen sich heute Gas… https://t.co/LzkESz5nY0

Tourismus NRW auf Twitter folgen

25.09.2018

Nur für starke Nerven: Halloween in NRW

Zur NRW-Tournews

24.09.2018

Deutschland gehört laut @UNWTO weiter zu den Top-Reisezielen weltweit. Aber nach Platz 7 im Vorjahr ist Deutschland… https://t.co/4BotT1muiJ

Tourismus NRW auf Twitter folgen