Landschaft bei Velbert im Kreis Mettmann

20.05.2015

Panorama-Radwege-Netz ist komplett

Trassen-Open-Air am 20. Juni in Wuppertal feiert Fertigstellung

Autor: Silke Dames

Radler können nun ganz ohne Unterbrechung auf bergischen Panorama-Radwegen unterwegs sein: Mit dem letzten Lückenschluss auf der Nordbahntrasse in Wuppertal ist das 300 Kilometer umfassende Panorama-Radwege-Netz komplett, das durch das Bergische Land, das südliche Ruhrgebiet und das Sauerland führt. Die finale Fertigstellung wird mit einem Trassen-Open-Air am 20. Juni 2015 in Wuppertal gefeiert. Am Bahnhof Wichlinghausen gibt es ein Programm mit Hüpfburg, Kinderkarussell und Kindereisenbahn.

Rund 175 Kilometer des Gesamtstreckennetzes führen über ehemalige Schienenwege, die im 19. Jahrhundert Produktionsstätten mit Rohstoffen versorgten und fertige Waren abtransportierten. Damit die schweren Eisenbahnwaggons fahren konnten, wurden steigungsarme Strecken mit Tunneln, Brücken und Viadukten gebaut. Sie prägen noch heute das Landschaftsbild im und um das Bergische Städtedreieck Wuppertal, Solingen und Remscheid. Touren auf den Panorama Radwegen bieten nicht nur Weitblicke in die Natur und ländliche Idylle, sondern auch städtisches Leben und Einblicke in die Geschichte der Region.

Zum Netz gehören insgesamt vier Panorama-Radwege: Der Bergische Panorama-Radweg führt über rund 130 Kilometer von Hattingen nach Olpe, der Ruhr-Sieg-Radweg verbindet auf etwa 100 Kilometern Meschede an der Ruhr mit Kirchen an der Sieg, auf dem Panorama-Radweg Niederbergbahn gelangen Radler über 40 Kilometer von Essen-Kettwig nach Haan und der Panorama-Radweg Balkantrasse führt über rund 50 Kilometer von Leverkusen nach Wuppertal-Oberbarmen.

Internet: www.panorama-radwege.de

WEITERE INFORMATIONEN

20.04.2021

So klingt @VisitDusseldorf 🎧😍 . Danke @gntblive fürs Produzieren! #Tourismus https://t.co/VeF2Jzjyrc

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.03.2021

Beuys & Bike: Auf dem Rad zum Jubilar

Zur Pressemitteilung

25.03.2021

Neues Reisemagazin stellt kulturelle Highlights in den Vordergrund

Zur Branchennews

16.04.2021

Radtouren kann man nie genug planen 🚴😍. 15 der schönsten Touren durch #DeinNRW gibt's samt Geheimtipps am Wegesrand… https://t.co/3hCKZZEASD

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.04.2021

Unsere Kollegen aus der Eifel zeigen volles Engagement, wenn's um die Entwicklung barrierefreier Angebote geht 💪. A… https://t.co/ozy0TGRIB7

Tourismus NRW auf Twitter folgen