Luftbild des barrierefreien Baumwipfelpfads mit einer Gesamtlauflänge von 1.635 Metern

11.05.2016

Panarbora-Radweg eröffnet

Im Bergischen Land ist so ein insgesamt 75 Kilometer langer Rundweg entstanden

Autor: Silke Dames

Im Bergischen Land gibt es einen neuen Rundkurs für Radler: Mit der Eröffnung des zehn Kilometer langen Panarbora-Radwegs, der vom Naturerlebnispark Panarbora in Waldbröl bis nach Windeck-Schladern ins Siegtal führt, ist ein neuer insgesamt 75 Kilometer langer Rundweg entstanden. Dieser führt von Windeck weiter entlang der Sieg bis nach Hennef und von dort aus als Nutscheidhöhenweg zurück zum Naturlerlebnispark Panarbora nach Waldbröl. Dort erwartet Besucher unter anderem ein barrierefreier Baumwipfelpfad mit 40 Meter hohem Aussichtsturm.

Der neue Weg, der durch das Symbol eines Rades mit Baumscheibe als Vorderrad gekennzeichnet ist, verbindet somit Siegtalradweg und Nutscheidhöhenweg.

Internet: www.radregionrheinland.de | www.obk.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

15.11.2017

Sieben neue Michelin-Sterne für NRW

Zur NRW-Tournews

17.11.2017

Kreative Ideen für den Städtetourismus in NRW: Sechs Gewinner der #urbanana-Awards stehen fest

Zur Pressemitteilung

20.11.2017

NRW-Magazin auf Niederländisch erschienen

Zur Branchennews

21.11.2017

Es müssen nicht immer Weihnachtssterne sein! Beim China Light-Festival im Kölner Zoo leuchten Fische, Drachen und T… https://t.co/raUXOeqNjR

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.11.2017

Wer mit unserem Branchennewsletter NRW.Touristik Update und weiteren Newslettern immer auf dem Laufenden sein möcht… https://t.co/qFgLGhfJ9E

Tourismus NRW auf Twitter folgen

15.11.2017

August Macke Haus in Bonn eröffnet wieder

Zur NRW-Tournews

21.11.2017

Der Conference-Reader zum #TTNRW17 ist da. Alle Präsentationen zum Nachlesen und Bilder der Veranstaltung gibt es h… https://t.co/DFBxnG45Ov

Tourismus NRW auf Twitter folgen