Luftbild des barrierefreien Baumwipfelpfads mit einer Gesamtlauflänge von 1.635 Metern

11.05.2016

Panarbora-Radweg eröffnet

Im Bergischen Land ist so ein insgesamt 75 Kilometer langer Rundweg entstanden

Autor: Silke Dames

Im Bergischen Land gibt es einen neuen Rundkurs für Radler: Mit der Eröffnung des zehn Kilometer langen Panarbora-Radwegs, der vom Naturerlebnispark Panarbora in Waldbröl bis nach Windeck-Schladern ins Siegtal führt, ist ein neuer insgesamt 75 Kilometer langer Rundweg entstanden. Dieser führt von Windeck weiter entlang der Sieg bis nach Hennef und von dort aus als Nutscheidhöhenweg zurück zum Naturlerlebnispark Panarbora nach Waldbröl. Dort erwartet Besucher unter anderem ein barrierefreier Baumwipfelpfad mit 40 Meter hohem Aussichtsturm.

Der neue Weg, der durch das Symbol eines Rades mit Baumscheibe als Vorderrad gekennzeichnet ist, verbindet somit Siegtalradweg und Nutscheidhöhenweg.

Internet: www.radregionrheinland.de | www.obk.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

30.07.2019

Unterstützung für touristische KMU bei Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb

Zur Pressemitteilung

08.08.2019

Verband zeigt belgischen Influencern Aktivland NRW

Zur Branchennews

16.08.2019

Die Reiselust der Deutschen ist ungebrochen 🎒😎: Mehr als 408 Millionen Tage waren sie laut @Tourismus_BTW-Index all… https://t.co/PnHRLgIQdW

Tourismus NRW auf Twitter folgen

14.08.2019

Schön ist's geworden, das neue ADAC-Reisemagazin über #DeinNRW 😍! Danke an Martin Kunz und sein Team für die schöne… https://t.co/8r1UIbgUL6

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

13.08.2019

Wer's verpasst hat - hier gibt's die Aufzeichnung mit unserem Kollegen @Veit_Lawrenz : https://t.co/v3pv6Ha315 https://t.co/3rbkCRFrGa

Tourismus NRW auf Twitter folgen