Die "Silberne Frequenz" ziert das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster

10.06.2015

Otto Piene lässt Museum in Münster leuchten

Auch die Außenfassade des Museums ziert ein Lichtkunstwerk

Autor: Silke Dames

Es blinkt, leuchtet und strahlt im LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster. Dafür sorgen Werke von Otto Piene, einer der großen Pioniere der internationalen Lichtkunst. Vom 13. Juni bis 20. September 2015 sind in der Ausstellung „Otto Piene. Licht“ rund 70 Werke aus dem In- und Ausland zu sehen. Auch vor dem Museum gibt es etwas zu sehen: Die „Silberne Frequenz“, eine Lichtinstallation, die Piene zuerst 1971 für den damaligen Museumsbau schuf und für den Neubau 2014 weiterentwickelte und mit neuester Technik versah, ziert die Fassade des Hauses.

Die Ausstellung im Inneren setzt den Fokus auf die Bedeutung des Lichtes im Werk des 2014 verstorbenen Künstlers, angefangen von frühen Experimenten mit Rastersieben über Rauchbilder und Feuergouachen, in denen Piene die reine Farbe entstehen lassen wollte, bis hin zu Lichträumen, die den Besucher zum Teil des Kunstwerkes werden lassen. Erstmals in Deutschland zeigt das LWL-Museum hellblaue Lichtgeister, die Piene für eine Ausstellung 2015 in Teheran herstellen ließ.

Drei Lichtnächte widmen sich zusätzlich dem Medium Licht. Am 9. Juli, 5. und 19. September ist die Ausstellung bis 24 Uhr geöffnet und finden sich Aktionsflächen auf den Plätzen und Höfen des LWL-Museums. Der Zugang zu diesen Bereichen ist ohne Besichtigung der Ausstellung und ohne Eintritt möglich.

Internet: www.lwl.org

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

21.09.2021

Wir wussten ja schon lange, dass die @InselHombroich ein ganz besonderes Kleinod ist 😍. Jetzt ist sie mit dem Europ… https://t.co/hCTpCtZCiH

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.09.2021

Ausschreibung zum urbanana-Award 2022 gestartet

Zur Pressemitteilung

24.09.2021

Tourismus NRW wirbt in Österreich für Reiseland Nordrhein-Westfalen

Zur Branchennews

17.09.2021

Mittwoch sind wir mit unserem @goingurbanana-Projekt auf der #ruhrSTARTUPWEEK dabei. Ab 18 Uhr diskutieren wir mit… https://t.co/7UFBAdTG7Y

Tourismus NRW auf Twitter folgen

24.09.2021

Das dürfte Motor- und E-Sport-Begeisterte freuen: Der @ADAC Nordrhein eröffnet in Essen eine eSports-Lounge, in der… https://t.co/S8vXHxDRcs

Tourismus NRW auf Twitter folgen