06.05.2019

Forderungen der Tourismusbranche zur Europawahl

Der Tourismus NRW beteiligte sich an dem Forderungskatalog und unterstützt die Positionen

Autor: Markus Delcuve

Anlässlich der bevorstehenden Europawahl am 26. Mai 2019 haben der Deutsche Tourismusverband e.V. (DTV) und der Deutsche Reiseverband e.V. (DRV) ein gemeinsames Positionspapier erarbeitet, in dem sie für den Tourismus passende Rahmenbedingungen zur Sicherung seiner Wettbewerbsfähigkeit fordern. Angesichts aktueller Herausforderungen wie Globalisierung, Digitalisierung oder Klimaschutz benötige der Tourismus tatkräftige Unterstützung der Europäischen Union. In dem Papier fordern die beiden Dachverbände unter anderem den Erhalt offener Grenzen in Europa, die Bündelungen von Zuständigkeiten in den Fraktionen des Europäischen Parlaments, eine Vereinfachung der Bürokratie sowie verlässliche, wirksame und verständliche Förderinstrumente. Auch der Tourismus NRW e.V. hat sich aktiv daran beteiligt und unterstützt diese Forderungen.

Der Tourismus ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor in Europa. In der gesamten EU sind 17 Millionen Menschen im Tourismus beschäftigt; alleine in Deutschland arbeiten knapp drei Millionen Menschen in der Branche. Der Tourismus trägt mit fast zehn Prozent zum Bruttoinlandsprodukt der Europäischen Union bei – das waren 2018 über 781 Milliarden Euro.

WEITERE INFORMATIONEN

Forderungskatlog des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) und des Deutschen Reiseverbandes (DRV) zur Europwahl 2019

Tourismus NRW e.V.

herunterladen

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

26.02.2021

Beuys, Beethoven und Natur - Tourismus NRW präsentiert sich auf der digitalen ITB Berlin NOW

Zur Pressemitteilung

26.02.2021

Beuys, Beethoven und Natur - Tourismus NRW präsentiert sich auf der digitalen ITB Berlin NOW

Zur Branchennews

25.02.2021

Zirkus gibt's aktuell nicht, aber Zirkustiere: Zirkusfamilie Zinneker lädt auf dem Parkplatz des Wunderlands Kalkar… https://t.co/jGREjsUImQ

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.02.2021

Die offiziellen Beherbergunszahlen für 2020 fallen minimal besser aus, als in unserer Hochrechnung angenommen. Denn… https://t.co/rKMtJ8DXiP

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

11.02.2021

@ClausVaske Lassen wir auch gelten. 😛

Tourismus NRW auf Twitter folgen