01.03.2017

NRW-Themenrouten weisen Genießern den Weg

Westfälische Salzroute bietet eine Extra-Portion Gesundheit

Autor: Silke Dames

Ob süß oder salzig, fest oder flüssig: In Nordrhein-Westfalen finden Genießer sicher etwas für den guten Geschmack. Verschiedene Genuss-Routen weisen ihnen den Weg. Wer sich etwa auf die Spuren von Spargel oder Käse begeben möchte, kann sich wahlweise zu Fuß, mit dem Rad oder im Auto auf den Weg zu verschiedenen Höfen machen und vor Ort mehr über Anbau und Herstellung erfahren. Eine Extra-Portion Gesundheit bietet die Westfälische Salzroute, an deren Wegesrand sich Gradierwerke und Solequellen zum Durchatmen oder Abtauchen finden. Im Münsterland kombiniert die rund 160 Kilometer lange Natur-Genuss-Route landschaftliche Idylle mit Einkehrmöglichkeiten wie Restaurant, Bauernhofcafés oder Hofläden.

Zusätzliche Infos zu diesen und weiteren Genuss-Routen finden sich in einem neuen Themenpaket unter www.touristiker-nrw.de.

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

16.01.2019

Neue Welten im Museum Folkwang

Zur NRW-Tournews

19.12.2018

#urbanana-Awards werden 2019 zum zweiten Mal vergeben: Neue Ideen für städtetouristische Projekte gesucht

Zur Pressemitteilung

14.01.2019

Reiseland NRW präsentiert sich auf der Vakantiebeurs

Zur Branchennews

21.01.2019

Wir schließen uns an und sagen ebenfalls: #JazuWeltoffenheit! https://t.co/qu4vlJb9Mn

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.01.2019

Heute beginnt die Tour #CIMscoutNRW durch das Tagungsland NRW. Startpunkt ist der #Alpenpark in #Neuss im Hotel Fir… https://t.co/r9mMU1cSHu

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.01.2019

Neuer Qualitätsweg im Teutoburger Wald ausgezeichnet

Zur NRW-Tournews

21.01.2019

So düster ist er normalerweise nicht, unser @Veit_Lawrenz 😂. Aber es ist ja noch früh. Wir sind jedenfalls gespannt… https://t.co/mCH8FCkMF4

Tourismus NRW auf Twitter folgen