Stand des Tourismus NRW auf dem Sommerfest der NRW-Landesvertretung in Brüssel am 28.8.2018

29.08.2018

Reiseland NRW präsentiert sich auf Sommerfest in Brüssel

Genuss und Unesco-Welterbestätten im Fokus

Autor: Tonia Haag

Tourismus NRW hat auf dem Sommerfest der NRW-Landesvertretung in Brüssel gemeinsam mit seinen Partnern das Reiseland Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Der Schwerpunkt der Präsentation lag dabei auf dem Thema Genuss. An der Veranstaltung nahmen rund 700 Vertreter aus Politik und Wirtschaft teil, darunter NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart.

NRW-Genussbotschafterin Ruth Breuer aus der Historischen Senfmühle in Monschau hatte für die Genuss-Präsentation eine Auswahl ihrer Delikatessen zum Probieren mitgebracht, NRW-Bierbotschafter Matthias Kliemt lud zu einer NRW-Bierverkostung ein. Außerdem bot Tourismus NRW Besuchern die Möglichkeit, sich mithilfe einer VR-Brille die Unesco-Welterbestätten in NRW anzusehen. Neben dem touristischen Landesverband waren an dem Auftritt in Brüssel auch Niederrhein Tourismus, die Naturarena Bergisches Land, die Bergischen Drei und die Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt beteiligt.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

WEITERE INFORMATIONEN

22.07.2021

Angesichts der Hochwasserkatastrophe informieren wir auf unserem Branchenportal über die aktuelle Lage im Land sowi… https://t.co/SDPLLUzRLr

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.07.2021

Bundesweite Sommerkampagne für das Reiseland NRW geht an den Start

Zur Pressemitteilung

27.07.2021

Reisen in Nordrhein-Westfalen ist problemlos und sicher möglich

Zur Branchennews

20.07.2021

Wegen des anhaltenden Lockdowns lagen die Gäste- und Übernachtungszahlen in #DeinNRW auch im Mai wieder deutlich un… https://t.co/3CJ6qVwfcL

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.07.2021

⚠ @DEHOGA_NRW, @deutschetelekom und Bundesverband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft haben unter 0800/9886071 H… https://t.co/d4Jrko1qME

Tourismus NRW auf Twitter folgen