Stand des Tourismus NRW auf dem Sommerfest der NRW-Landesvertretung in Brüssel am 28.8.2018

29.08.2018

Reiseland NRW präsentiert sich auf Sommerfest in Brüssel

Genuss und Unesco-Welterbestätten im Fokus

Autor: Tonia Haag

Tourismus NRW hat auf dem Sommerfest der NRW-Landesvertretung in Brüssel gemeinsam mit seinen Partnern das Reiseland Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Der Schwerpunkt der Präsentation lag dabei auf dem Thema Genuss. An der Veranstaltung nahmen rund 700 Vertreter aus Politik und Wirtschaft teil, darunter NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart.

NRW-Genussbotschafterin Ruth Breuer aus der Historischen Senfmühle in Monschau hatte für die Genuss-Präsentation eine Auswahl ihrer Delikatessen zum Probieren mitgebracht, NRW-Bierbotschafter Matthias Kliemt lud zu einer NRW-Bierverkostung ein. Außerdem bot Tourismus NRW Besuchern die Möglichkeit, sich mithilfe einer VR-Brille die Unesco-Welterbestätten in NRW anzusehen. Neben dem touristischen Landesverband waren an dem Auftritt in Brüssel auch Niederrhein Tourismus, die Naturarena Bergisches Land, die Bergischen Drei und die Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt beteiligt.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

08.10.2019

Tourismus NRW zeichnet innovative Projekte aus

Zur Pressemitteilung

22.10.2019

Beherbergungsstatsitik Jan.-Aug. 2019

Zur Branchennews

22.10.2019

Hallo aus Glasgow 👋🏼 wir sind startklar für die Germany Roadshow mit @fred_travel und freuen uns auf rund 100 Trave… https://t.co/Dg3LvZpuci

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.10.2019

Der #LVR hat seine Besucher-App für das Museum St. Antony-Hütte in Oberhausen um einen Chatbot in Gestalt einer alt… https://t.co/KfYY1wnUW7

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

18.10.2019

Urlaub in #DeinNRW ist ... weiterzuempfehlen 😍! In Schulnoten bewerten unsere Gäste die Wahrscheinlichkeit, uns wei… https://t.co/aYH7NAXQjx

Tourismus NRW auf Twitter folgen