Eingang Messe Süd auf dem Berliner Messegeländer während der ITB 2013.

01.03.2017

NRW #neuentdecken: Das Reiseland präsentiert sich auf der ITB 2017

Rund 110 Aussteller sind in Halle 8.2 dabei

Autor: Silke Dames

Virtuelle Besuche in den fünf Unesco-Welterbestätten Nordrhein-Westfalens, entspannte Entdeckungen im Großstadt-Dschungel und persönliche Geschichten von besonderen Menschen aus NRW:  Vom 8. bis 12. März 2017 können sich Messebesucher auf unterschiedlichste Weise über neue Reiseangebote und besondere Highlights 2017 informieren. Neben Tourismus NRW sind rund 110 weitere Aussteller auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin (ITB) in Halle 8.2 vertreten, darunter Tourismusorganisationen der Regionen und Städte sowie Flughäfen, Museen und Festivals, Hotels und Jugendherbergen.

Messegäste können sich am Stand des Tourismus NRW mit Virtual Reality-Brillen in die fünf nordrhein-westfälischen UNESCO-Welterbestätten, Aachener und Kölner Dom, Zeche Zollverein, Schloss Augustusburg oder Schloss Corvey, hineinzoomen. Akustische Eindrücke kommen in der #urbanana-Lounge hinzu: Besucher können sich in Chillout-Sesseln bei „Sound oft the Cities“-Musik entspannen und sich in Dschungelambiente über urbane Entdeckungstouren in NRW informieren. In einer #neuentdecken-Ecke stellt Tourismus NRW seine neue Kampagne #neuentdecken vor, in der persönliche Geschichten von besonderen Menschen aus Nordrhein-Westfalen im Mittelpunkt stehen. Auf der ITB erscheint außerdem das #neuentdecken-Reisemagazin mit Schwerpunkt auf Architektur in NRW. Erstmals findet am Wochenende der Messe vom 10. bis 12. März 2017 am NRW-Stand stundenweise ein Beer-Tasting mit Deutschlands erstem Biersommelier und NRW-Bierbotschafter Michael Kliemt statt.

Weitere Informationen zu Messeneuheiten aus den Regionen des Landes finden sich ab 8. März 2017 in einer digitalen NRW-Pressemappe unter www.touristiker-nrw.de.

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

15.01.2021

Corona-Pandemie beschert auch NRW-Tourismus historischen Einbruch

Zur Pressemitteilung

15.01.2021

erste Hochrechnung für 2020 und aktuelle Beherbergungsstatistik Jan.-Nov. 2020

Zur Branchennews

15.01.2021

Den Einbruch der Gäste- und Übernachtungszahlen 2020 auch in #DeinNRW kann man historisch nennen: Die Gästezahlen f… https://t.co/VqELlV2rTn

Tourismus NRW auf Twitter folgen

12.01.2021

Achtung, Radler, Ihr seid gefragt! Der @FahrradClub ruft alle, die sich beteiligen möchten, dazu auf, für bis zu 1.… https://t.co/t2vmEdSuXT

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

08.01.2021

Hoffentlich geht es bald wieder aufwärts und wir können endlich wieder #Kultur genießen 🙏. @lwl_aktuell und… https://t.co/lPa6KE5cBC

Tourismus NRW auf Twitter folgen